Kiesbänke im Lechtal

Kiesbänke im Lechtal

Zahlreiche, riesige, Kiesbänke laden im Tiroler Lechtal bei Weißenbach zum Sonnen, Baden und Picknicken ein. Unser auswärtiger Ausflugstipp.

Selbst an heißen Sommertagen habt Ihr dort die Chance eine der kilometerlangen Kiesbänke für Euch alleine zu haben. Im Herbst lassen sich am Lech die letzten Sonnenstrahlen intensiv einfangen…

In den zahlreichen Seitenarmen des Lechs haben Kinder im seichten Wasser dort richtig Spaß. Bitte die Sonnencreme nicht vergessen – die Reflektion der Sonnenstrahlen durch das Wasser ist nicht zu unterschätzen.
Wer mit Sonnenschirm anreist, sollte bedenken, dass der Untergrund sehr steinig ist – selbst mit Erdspieß kein leichtes Unterfangen.

WERBUNG:

Zelten und offenes Feuer sind übrigens dort verboten!

Anfahrt zu den Kiesbänken im Lechtal

Über das Tannheimer Tal kommend erreicht Ihr in Tirol den Ort Weißenbach am Lech, von hier aus folgt Ihr der Lechtal Straße rund 2 Kilometer. Kurz vor der Brücke über den Lech geht ein kleine Straße rechts ab, ist zwar eine Zufahrt zu einem Unternehmen, aber für den Verkehr frei. Kurz vor dem Betriebsgelände geht ein Weg links zum Lech ab, dort könnt Ihr Euer Auto abstellen und zur Kiesbank zu Fuß in rund 5 Minuten gelangen.

Weissenbach am Lech Kiesbänke

Weissenbach am Lech Kiesbänke

lechtal

Kiesbänke im Lechtal

Kiesbänke im Lechtal

Gerade für Kinder ein Paradies: Die zahlreichen Seitenarme am Lech - Planschen, Baden Buddeln...

Gerade für Kinder ein Paradies: Die zahlreichen Seitenarme am Lech – Planschen, Baden Buddeln…

Idylle im Lechtal

Idylle im Lechtal





Werbung:


TOP-Ausflugsziele im Allgäu:

  • Streichelzoo Burgberg

    Das „Tierparadies“, ein beliebter Streichelzoo bei Burgberg, lockt ab Ostern bis Mitte November Groß und Klein. Zahlreiche Tierarten, ein großer Kinderspielplatz und Brotzeiten im „Allgäuer Holzhaus“ lassen keine Langeweile aufkommen.
    Tierparadies BurgbergTierparadies BurgbergWeiterlesen...

  • Sturmannshöhle

    Die einzige begehbare Höhle im Allgäu, die Sturmannshöhle, befindet sich in Obermaiselstein. Über rund 180 Stufen erreicht Ihr mit dem Höhlenführer das interessante Innere der Sturmannshöhle. Der Höhlenführer weiß Euch dort auch viel Wissenswertes über die Höhle zu berichten.… Weiterlesen...

  • Basilika Ottobeuren

    Eine der schönsten Barockkirchen der Welt befindet sich im Allgäu, genauer gesagt in Ottobeuren. Mit Ihren 82Meter hohen Flankentürmen kann man die Basilika schon als gewaltig bezeichnen. Besonders lohnenswert, eine Besichtigung der Basilika ist natürlich ein Muß, eines der beeindruckenden Orgelkonzerte.… Weiterlesen...

  • Vilsalpsee im Sommer

    Der idyllische Vilsalpsee im Tannheimer Tal ist ein beliebtes Ausflugsziel im Allgäu (Politisch korrekt Tirol, da Österreich, aber die Berge werden den Allgäu Alpen zugerechnet…) und entführt Euch in eine atemberaubende Hochgebirgslandschaft.… Weiterlesen...

  • Iller-Kiesbank Krugzell

    Die große Iller Sand- und Kiesbank bei Krugzell ist im Sommer ein beliebter Picknickplatz, von Herbst bis Frühjahr ein Ort der Besinnlichkeit.… Weiterlesen...