Kiesbänke im Lechtal

Kiesbänke im Lechtal

Zahlreiche, riesige, Kiesbänke laden im Tiroler Lechtal bei Weißenbach zum Sonnen, Baden und Picknicken ein. Unser auswärtiger Ausflugstipp.

Selbst an heißen Sommertagen habt Ihr dort die Chance eine der kilometerlangen Kiesbänke für Euch alleine zu haben. Im Herbst lassen sich am Lech die letzten Sonnenstrahlen intensiv einfangen…

In den zahlreichen Seitenarmen des Lechs haben Kinder im seichten Wasser dort richtig Spaß. Bitte die Sonnencreme nicht vergessen – die Reflektion der Sonnenstrahlen durch das Wasser ist nicht zu unterschätzen.
Wer mit Sonnenschirm anreist, sollte bedenken, dass der Untergrund sehr steinig ist – selbst mit Erdspieß kein leichtes Unterfangen.

WERBUNG:

Zelten und offenes Feuer sind übrigens dort verboten!

Anfahrt zu den Kiesbänken im Lechtal

Über das Tannheimer Tal kommend erreicht Ihr in Tirol den Ort Weißenbach am Lech, von hier aus folgt Ihr der Lechtal Straße rund 2 Kilometer. Kurz vor der Brücke über den Lech geht ein kleine Straße rechts ab, ist zwar eine Zufahrt zu einem Unternehmen, aber für den Verkehr frei. Kurz vor dem Betriebsgelände geht ein Weg links zum Lech ab, dort könnt Ihr Euer Auto abstellen und zur Kiesbank zu Fuß in rund 5 Minuten gelangen.

Weissenbach am Lech Kiesbänke

Weissenbach am Lech Kiesbänke

lechtal

Kiesbänke im Lechtal

Kiesbänke im Lechtal

Gerade für Kinder ein Paradies: Die zahlreichen Seitenarme am Lech - Planschen, Baden Buddeln...

Gerade für Kinder ein Paradies: Die zahlreichen Seitenarme am Lech – Planschen, Baden Buddeln…

Idylle im Lechtal

Idylle im Lechtal