miniMax Mindelheim

Auf rund 3.000qm garantiert der Sport- und Kinderpark miniMax in Mindelheim beste Familienunterhaltung.

Der Indoor-Spielplatz bietet zahlreiche Spielattraktionen, ein Bistro mit Snacks und Getränken sowie weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. Spielen, toben, klettern und mehr sind im miniMax angesagt.

Attraktionen im Allgäuer Freizeitpark miniMax:

Riesen-Kletterturm

Super-Hüpfburgen

Wellenrutsche

Spiralenrutsche

Trampoline

Kleinkinderbereiche mit Bällebad

Spaß für Kindergeburtstage

Aktiontower mit 3er Wellenrutsche

Hüpfburg „Jungle Run“

Schießanlage mit Softbällen

Fußballfeld und Kicker

Karussell

Riesenklettergerüst

Elektroscooterbahn

Schwabbelberg

Billard

Bobycarbahn mit Hindernissen

und mehr…

Anschrift / Anfahrt miniMax:

miniMax SPORT & KINDER PARK
Werner von Siemensstrasse 4
87719 Mindelheim

Essen und Trinken im miniMax-Bistro

Das Bistro des Indoor-Freizeitparks hält eine große Auswahl an Speisen und Getränken zu familienfreundlichen Preisen bereit. Ob Chicken, frische Salatvariationen, Pizza, Pommes oder Hamburger – das Bistro lädt zum Familienessen. Das Mitbringen von Speisen und Getränken in die Spielhalle ist jedoch nicht gestattet (außer Babynahrung).

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag Ruhetag
(an Feiertagen und in den Ferien ab 10 Uhr geöffnet)

Mittwoch bis Freitag 14 – 18.30 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertage 10 – 18.30 Uhr

In den bayerischen Ferien täglich 10 – 18.30 Uhr

Eintrittspreise:

Kinder von 1-2 Jahren 4,50 €
Kinder ab 3-12 Jahren 7,50 €
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 5,00 €
Behinderte Kinder 4,50€
deren Begleitperson 3€,
behinderte Erwachsene 3,50 €

Kinder erhalten jeweils 2 Fahrchips beim Eintritt gratis
Kinder ab 13 Jahren mit Erziehungsberechtigten 7,50 €

Geburtstagsfeier im miniMax

Das miniMax eignet sich hervorragend für Geburtstagsfeiern. Verschiedene Arrangements sorgen für eine erlebnisreiche und stressfreie Geburtagsfeier.

Die Geburtstagsangebote sowie weitere Informationen über die Spiel-und Abenteuerwelt miniMax in Mindelheim findet Ihr auf der Homepage http://www.minimax-mindelheim.de/

(Stand 1/2016)





Werbung:


TOP-Ausflugsziele im Allgäu:

  • Sturmannshöhle

    Die einzige begehbare Höhle im Allgäu, die Sturmannshöhle, befindet sich in Obermaiselstein. Über rund 180 Stufen erreicht Ihr mit dem Höhlenführer das interessante Innere der Sturmannshöhle. Der Höhlenführer weiß Euch dort auch viel Wissenswertes über die Höhle zu berichten.… Weiterlesen...

  • Allgäu Streichelzoo

    Nicht nur für Kinder faszinierend – der Besuch eines Streichelzoos im Allgäu. Hier eine Auswahl Allgäuer Streichelzoos:

    – Streichelzoo Burgberg, schöner bewirtschafteter Streichelzoo mit Spielplatz bei Burgberg
    – Allgäuer Ponyhof, wunderschöner Ponyhof mit Riesen-Spielplatz und Streichelzoo bei Scheidegg (Westallgäu)
    – Flugplatz Wildberg, Flugplatz mit Gastronomie „Fliegender Bauer“ in Wildberg (Westallgäu)
    – Löwen Aitrach, beliebter Biergarten mit Spielplatz und Streichelzoo (Unterallgäu)… Weiterlesen...

  • Ausflugsziel München

    Einen kurzweiligen Tag könnt ihr vom Allgäu aus in der Bayerischen Landeshauptstadt München verbringen. Dank des Bayern-Tickets der Bahn könnt ihr bei diesem Ausflugsziel auf euer Auto verzichten.

    Los geht unser Ausflug ab Bahnhof Kempten gegen 9:00 Uhr, wer auf Bewirtung im Zug Wert legt, wählt den ALEX, der euch mit Kaffee und kleinen Snacks den Start in den Tag versüßt.… Weiterlesen...

  • AlpspitzKICK Nesselwang

    Ein Kick, wie es ihn in Deutschland kein zweites Mal gibt – der AlpspitzKICK in Nesselwang!

    Mit Spitzengeschwindigkeiten bis zu 130km/h, in bis zu 60m Höhe, am Stahlseil den Berg hinabrasen – Adrenalinfeeling pur.… Weiterlesen...

  • Glasmacherdorf Schmidsfelden

    Idyllisch im Kreuzthal zwischen Kempten und Leutkirch gelegen, befindet sich das Glasmacherdorf und Museumsdorf Schmidsfelden. Die ehemalige Glashütte Schmidsfelden, die von 1825 bis 1898 Glas produzierte, wurde von der Heimatpflege Leutkirch e.V.… Weiterlesen...