Allgäu Polizeibericht

Allgäu Polizeiberichte

Aktuelle Polizeiberichte eurer Polizei des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Allgäu:

    • Verkehrsunfall auf der A8
      JETTINGEN-SCHEPPACH: Zwischen den Anschlussstellen Zusmarshausen und Burgau musste gegen 18:40 Uhr die A8 zur Landung eines Rettungshubschraubers in Fahrtrichtung Stuttgart komplett gesperrt werden.

     

    WERBUNG:

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    • Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 15. August 2017
      Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

     

    • Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 15. August 2017
      Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

     

    • Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 15. August 2017
      Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

     

    • Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 15. August 2017
      Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

     

    • Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 15. August 2017
      Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87437 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

     

    • „Falschfahrer verursacht Verkehrsunfall“ – neu: Unfallverursacher in der Nacht im Krankenhaus verstorben
      Ergänzend zur Pressemeldung des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West von gestern, Montag, 14.08.2017, 19.30 Uhr, „Falschfahrer verursacht Verkehrsunfall“ – neu: Unfallverursacher in der Nacht im Krankenhaus verstorben BUCHLOE, LKR. OSTALLGÄU. Auf der A96 kam es heute zu einem schweren Verkehrsunfall, nachdem der Unfallverursacher entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung gefahren war (komplette Meldung siehe unten), teilt die sachbearbeitende Dienststelle, Autobahnpolizeistation Memmingen, aktuell mit:

     

Hinweis: die Allgäuer Polizeiberichte werden nicht redaktionell bearbeitet.

Telefonisch erreicht ihr alle Polizeidienststellen unter der Rufnummer 0831/ 9909-0