Ausstellungen zu Hanna Forster und Roland Iselin in Memmingen

6.6.2019 Memmingen. Ein Abend, zwei Eröffnungen! Am 7. Juni 2019, um 19 Uhr, werden die Ausstellungen zu Hanna Forster und Roland Iselin eröffnet.

Gezeigt werden zum einen zahlreiche Arbeiten der Memminger Malerin und Illustratorin Hanna Forster. Ihre Zeichnungen und Aquarelle zeugen von einem genauen Blick auf die Stadt, die nähere Umgebung und die Begebenheiten auf ihren Reisen.

Zudem wird Schweizer Fotografen Roland Iselin präsentiert. Er folgt in seiner fotografischen Recherche durch Nordirland dem 1986 erschienen Buch ‚Troubled Land‘ des britischen Fotografen Paul Graham.

30 Jahre später machte sich Iselin erneut auf den Weg nach Nordirland und suchte nach den fortwährenden Einschreibungen des Konflikts in die Landschaft.

Zur Eröffnung der Ausstellungen ‚Hanna Forster: Künstlerin und Illustratorin‘ und ‚Roland Iselin: Troubled Land‘ am Freitag, dem 7. Juni 2019 um 19 Uhr wird herzlich eingeladen!

WERBUNG:

Der Eintritt ist nicht nur am Eröffnungsabend frei, sondern immer. Seit 1. Mai 2019 verzichtet die Stadt Memmingen auf Eintritt in die städtischen Museen (Stadtmuseum, Strigel- und Antoniter-Museum sowie MEWO Kunsthalle).

Veranstaltungsort der Ausstellungen zu Hanna Forster und Roland Iselin: Memmingen – MEWO Kunsthalle

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]