Berg Kabarett auf dem Neunerköpfle mit Markus Linder

Gipfelglück einmal ganz anders. Der Auftritt des Musik Comedians und Bergfex Markus Linder am Abend des 19. August 2019 auf dem Neunerköpfle im Tannheimer Tal verspricht beste Unterhaltung mit herrlichen Aussichten und viel gutem Geschmack.

Als Zugabe zu Gags und Musik gibt es Spezialitäten aus dem Tannheimer Tal.

Der Mann kennt sich aus. Markus Linder ist gebürtiger Vorarlberger, lebt in Tirol in der Nähe von Innsbruck und ist ein leidenschaftlicher Bergmensch. Dazu ist er nicht nur bekannt als Musik Kabarettist sondern auch als Schauspieler aus vielen TV Produktionen ein erfahrener Entertainer, der auf der Bühne zuhause ist.

Das verspricht für den Abend des 19. August beste Unterhaltung. Dazu hat er ein Tannheimer Tal Special angekündigt, mit dem er auch auf spezielle Gegebenheiten eingehen wird.

Sein Spruch „Wenn der Spätzle Django einen Knöpfle Tango tanzt“ mit den kulinarischen Anspielungen auf Tiroler Spätzle und Vorarlberger Knöpfle unterstreicht, dass er mit den hiesigen Mentalitäten beste ns vertraut ist.

WERBUNG:

Und da werden womöglich auch Geheimnisse gelüftet wie jenes, dass die Tiroler seiner Einschätzung nach die heimlichen Brasilianer sind.

Situationskomik mit Sonnenuntergang

Das Programm dieses ungewöhnlichen Abends startet offiziell mit den Bergfahrten von Tannheim aus zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr.

WERBUNG:

Von der Bergstation sind es nur ein paar Schritte zu der eigens aufgebauten Bühne, von der man einen herrlichen Blick auf das Tannheimer Tal hat und mit etwas Glück in der Pause einen perfekten Sonnenuntergang beobachten kann.

Linders Auftritt wird nach gut einer Stunde von einer Pause unterbrochen, zu der es Tannheimer Spezialitäten wie den würzigen Bergkäse, Wurst und Speck und das herzhafte Brot einheimischer Bäcker gibt.

Schließlich macht Lachen hungrig und durstig. Und dann gehts gleich weiter.

Die Zeit wird wie im Flug vergehen, denn der Markus hat nicht nur einen enormen musikalischen Fundus, er ist auch ein begnadeter Tänzer und dazu ein Meister der Situationskomik.

Der ungewöhnliche Abend endet schließlich mit den Talfahrten zwischen 20:00 und 20:30 Uhr.

Sollte tatsächlich das Wetter nicht mitspielen, was im Tannheimer Tal selten vorkommt, dann findet der Auftritt im Gemeindesaal in Grän statt.

Veranstaltungsort Markus Linder: Tannheim – Neunerköpfle

(Quelle Veranstalter)
WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/1/d16937579/htdocs/allgaeu-tipp/wp-content/plugins/wp-forecast/func_accu.php on line 312