Carmina Burana meets Klazz Brothers in Ludwigs Festspielhaus Füssen

Erlebt zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein am 21.10.2018, um 18 Uhr, eine Hommage an den Ausnahmekünstler im Rahmen der 9. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie – eine Verschmelzung musikalischer Leidenschaft und guter Laune mit Carmina Burana meets Klazz Brothers.

Mit einem eigens arrangierten Crossover-Programm trifft das chorsymphonische Werk Carl Orffs »Carmina Burana« auf die swingenden Weltklasse-Jazzer »Klazz Brothers«. Freut Euch auf ein Erlebnis einer Mixtur aus Klassik, Swing und Latin Jazz. Eine musikalische Entdeckungsreise durch Drama, Gesang und dynamischen Rhythmen von klassischer Musik bis hin zu lateinamerikanischer Tanzmusik!

Carl Orff
Carmina Burana (Fassung für Klaviere und Percussionensemble von Wilhelm Killmayer)

Klazz Brothers
Hommage an Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag

Künstler:
Klazz Brothers
Kilian Forster | Bruno Böhmer Camacho | Tim Hahn

WERBUNG:

Carmela Konrad Sopran | Gustavo Martín-Sánchez Tenor | Florian Götz Bariton
Yudum Çetiner, Jelena Stojković Klavier
Jürgen Spitschka Pauke
Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie
Kinderchor und Chor der Bayerischen Philharmonie
Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
Mark Mast Dirigent und Gesamtleitung

Veranstalter: Bayerische Philharmonie
www.bayerische-philharmonie.de

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]

  • Werdensteiner Moos
  • Das Werdensteiner Moos, nördlich von Immenstadt in Eckarts gelegen, ist das ideale Ausflugsziel für Familien mit Kindern.
    Dieses renaturierte Moorgebiet ist durch einen aufwendig gestalteten Rundwanderweg erschlossen. Ab dem Parkplatz am Gasthof „Zum Haxenwirt“ in Thanners führt der Weg, immer der Beschilderung „Rundweg Werdensteiner Moos“ folgend, um und durch das Moor.

    Der gesamte Weg ist mit Hackschnitzeln […]