Eröffnung der Wandertrilogie Allgäu 27.7.2014

Die „Wandertrilogie Allgäu“, das neue, 876 Kilometer lange Weitwanderwegenetz, soll ein wandertouristischer Leuchtturm der Region werden.

Das nehmen die Planer aus den 33 beteiligten Orten wörtlich: Höhepunkt der Eröffnungsveranstaltungen, die am 27. Juli 2014 in allen neun Trilogie-Erlebnisräumen stattfinden, wird die nahezu zeitgleiche Entzündung des Steinmännle-Trilogiewahrzeichens. Im Trilogieraum „Schlosspark“ rund um Neuschwanstein feiern die Tourismuspartner aus Halblech, Pfronten, Füssen, Marktoberdorf, Kaufbeuren sowie vom Tourismusverband Ostallgäu und von der Allgäu GmbH den Start der Wandertrilogie ab 17:30 Uhr am Festspielhaus Füssen.

Dann ziehen die Wandergruppen, die an diesem Tag von Pfronten, Hohenschwangau und vom Tegelberg aus nach Füssen marschiert sind und sich um 17.00 Uhr an der Tourist Information Füssen vereinigt haben, mit Fackeln auf dem Festspielhausgelände ein. Um 18.30 Uhr zeigt auf der Theaterbühne der renommierte Landschaftsfotograf Klaus-Peter Kappest seine Multivisionsshow „Wandertrilogie Allgäu“.

Bis zu 1.400 Zuschauer können dann die bisher umfangreichste Fassung von Kappest‘ Multivision sehen, für die er drei Jahre lang auf allen Routen unterwegs war und grandiose Naturaufnahmen gemacht hat. Um 20.45 Uhr geht das Programm am Forggenseeufer weiter: Bei einer musikalischen Soirée präsentieren Janet Chvatal & Marc Gremm bekannte Melodien aus den Ludwig-Musicals.

Anschließend erleuchten eine Feuershow der Artistengruppe Anam Cara, eine Licht-Show und ein Feuerwerk den Abendhimmel, bevor um 22.00

WERBUNG:

Wer bereits im Vorfeld zur Eröffnungsveranstaltung aktiv werden will: Interessierte Wanderer können sich ab dem 25. Juli bei „Anwandertouren“ ab Halblech und im Ammergebirge auf der Trilogieroute warmlaufen und zusätzlich zu den Wandertouren am 27. Juli findet rund um das Festspielhaus ab 11.00 Uhr ein Seefest mit großem Outdoor-Programm statt.

Programmbroschüren inklusive Anwander- und Seefest-Angebote sind in der Tourist Information Füssen erhältlich und Informationen auch auf www.fuessen.de online.

Der Eintritt zu allen Programmpunkten einschließlich der Multivisionsshow ist frei. Bei den Wandertouren fallen teilweise Bus- oder Übernachtungskosten an.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]