Eröffnung Kempten-Museum im Zumsteinhaus

13.9.2019 Kempten im Allgäu. Es wird gehämmert, geschraubt und montiert, die Arbeiten im neuen Kempten-Museum im Zumsteinhaus laufen auf Hochtouren, denn: Das Haus wird am 7. und 8. Dezember 2019 seine Türen öffnen. Kempten erhält dann ein neues Stadtmuseum im denkmalgeschützten Zumsteinhaus am Residenzplatz.

Rund vier Jahre dauerten die Planungen und Sanierungsarbeiten für das neue Museum. Jetzt freuen sich alle Projektbeteiligten darauf, die über 2.000 Jahre alte Stadtgeschichte in einem besonderen Gebäude zu erzählen.

Viele Einzelschritte waren notwendig, um das Gebäude museumstauglich, denkmalgerecht und barrierefrei zu ertüchtigen und das historische Gedächtnis der Stadt durch ein spannendes Ausstellungskonzept erlebbar zu machen.

Das Zumsteinhaus selbst ist ein städtebauliches Juwel und ermöglicht als „Exponat Nummer Eins“ durch den „Zumsteinpfad“ einen Einblick in die architektonischen Besonderheiten des Gebäudes und die Hausgeschichte.

Im Vorfeld konnten die Bürgerinnen und Bürger Kemptens ihre Vorstellungen für das neue Stadtmuseum mit einfließen lassen. Diese spiegeln sich vor allem im Bürgerinnen- und Bürgerraum, den Heute-Exponaten sowie im Keller-Kino wider. So befasst sich das Stadtmuseum nicht nur mit den historischen Themen, sondern fragt auch nach der Gegenwart der Kemptenerinnen und Kemptener und lädt dazu ein, sich mit der Stadt und ihren Themen zu beschäftigen.

WERBUNG:

Eine schnelle geschichtliche und räumliche Orientierung ermöglicht das neue Stadtmodell mit seiner Multimediashow. Ein Zeitstrahl zeigt die 100 wichtigsten Meilensteine in der Geschichte Kemptens vor dem Spiegel der Zeitgeschichte. In zehn verschiedenen Themenräumen erzählen besondere historische Objekte Geschichten von den Römern bis heute. Zusätzlich laden zahlreiche Stationen zum Anfassen und Mitmachen ein.

Das Zumstein-Team bereitet ein buntes Eröffnungswochenende vor und lädt alle Bürgerinnen und Bürger Kemptens, alle Allgäuerinnen und Allgäuer sowie alle Gäste der Stadt dazu herzlich ein.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]


Warning: A non-numeric value encountered in /homepages/1/d16937579/htdocs/allgaeu-tipp/wp-content/plugins/wp-forecast/func_accu.php on line 312