Kolpingweihnachtsmarkt Kaufbeuren

11.12.2019 kaufbeuren. Bereits zum vierten Mal lädt die Kolping Akademie Kaufbeuren am Dienstag, 17. und Mittwoch, 18. Dezember zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt in den Innenhof der Einrichtung in der Adolph-Kolping-Straße 2a ein.

Der Markt hat an beiden Tagen von 15:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Livemusik sorgt für adventliches Flair.

Das Besondere an diesem Markt: Getragen vom Kolping-Gedanken werden in den Buden ausschließlich weihnachtliche Leckereien und Getränke oder kleine Geschenkideen angeboten, die von den jungen Menschen in den hauseigenen Werkstätten und Betrieben selbst hergestellt wurden.

Neben Plätzchen, selbstgemachtem Essig, Sirup und mehr warten Kreatives aus Holz und Metall auf die Besucher. Für strahlende Kinderaugen sorgt alljährlich der Adventskalender mit seinen Gewinnen.

Und auch die Erwachsenen können nochmal kurz Kind sein, wenn sie für einen kleinen Betrag ein Kolping-Wichtelgeschenk erwerben und sich überraschen lassen, was darin verpackt ist.

WERBUNG:

Wer sich näher über die Kolping-Akademie und ihre Arbeit informieren möchte, kann an einer der stündlich angeboten Führungen (ab 15:30 Uhr) durch die offenen Werkstätten teilnehmen.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2020
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]