Live-online-Impro mit dem fastfood theater im Kleinen Theater Haar

15.3.2021 Wangen im Allgäu. Improvisationstheater erfindet sich an jedem Abend neu: Alles, was das Publikum sieht, entsteht genau in diesem Moment, auf Zuruf und Wunschdes Publikums.

Die Impro-Schauspieler spielen, was sich die Zuschauer wünschen. Niemand kann sagen, wohin die Reise führt, und genau darin liegt der Reiz. Improvisationstheater heißt: Mit dem Zufall zu ringen und sich nicht von ihm bezwingen zu lassen.

Für das Kleine Theater Theater Haar hat sich das fastfood theater ein neues, coronakonformes Format einfallen lassen: „Chat `n`Play“: Die Zuschauer chatten, die Improspieler spielen:

Das Publikum an den Bildschirmen zu Hause schreibt während der Show seine Vorgaben per Messenger-Chat direkt an die Schauspieler und diese Impulse werden sofort auf der Bühne umgesetzt. So entsteht – trotz räumlicher Distanz – ein direkter Dialog zwischen Zuschauern und den Künstlern.

Alle Zuschauer können den Vorgaben-Chat im Streaming sehen und so kann jeder verfolgen, wie Impro-Schauspieler
und ihr Musiker die Vorgaben umsetzen.

WERBUNG:

Online entsteht ein lebendiger Dialog zwischen den drei Improkünstlern und den Zuschauern– verblüffend, spontan und vergnüglich. Durch einehervorragende Kameratechnik rücken die Schauspieler auf dem Bildschirm ganz nah und
werden so direkt und persönlich erlebt.

Die Improkünstler des fastfood theaters verwandeln die Vorgaben des Publikums schnell, witzig und intelligent in unerwartete Szenen, großes Theater, intelligentes Kabarett oder tolle Songs. Geschichten direkt aus dem Leben gegriffenund voller Emotionen.

Macht mit. Direkt, online, spontan und fantasievoll.
Immer wieder neu: das fastfood theater Das fastfood theater wurde 1992 in München von Karin Krug und Andreas Wolf gegründet und zählt damit zu den Improvisationstheatern der ersten Stunde in Deutschland.

WERBUNG:

Das Ensemble hat in den vergangenen 29 Jahren mehr als 4.000 Aufführungen in Bayern und weltweit gespielt. Das fastfood theater wurde ausgezeichnet mit dem Publikumspreis der Bayerischen Theatertage und dem AZ
-Stern der Woche und war in Zeiten der Theatersport-Meisterschaften 1996 – 2006 ununterbrochen Deutscher Meister im Theatersport.

Die Schauspieler wissen vorher nicht, was sie tun. Aber sie sind darauf vorbereitet. Sie stellen sich spontan auf Situationen ein, sie kreieren Spielszenen, sie entdecken die Welt.
Und das alles direkt, nahbar und plötzlich

22.3.2021, Beginn 19 Uhr.

Achtung: Ticketverkauf schließt 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn*

Tickets unter: https://kleinestheaterhaar.reservix.de/tickets-fastfood-theater-best-of-impro-chat-n-play-online-veranstaltung-in-haar-kleines-theater-am-20-3-2021/e1654366

Kleines Theater Haar, Casinostraße 6, 85540 Haar

Weitere Termine am: 16.4. und 16.5.2021

WERBUNG:
Werbung:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Wasserburg am Bodensee
  • Wasserburg, zwischen dem Bodensee und den Allgäuer Bergen gelegen, empfiehlt sich als Tagesausflugsziel.
    Die traumhafte Lage am „Schwäbischen Meer“ ist einer der grandiosen Höhepunkte dieser Halbinsel.
    Tolle Aussichten, leckeres Essen am See, direkt am Hafen, und mehr erwarten Euch. Wasserburg gilt nicht grundlos als die „Perle des Bodensees“.
    Der Allgäu-Tipp:
    Fischliebhaber besuchen die Bodenseefischerei Bichlmair (Jägersteig 5 – 88142 […]

  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]