Günztal-Marktfest Obergünzburg 2019

In Obergünzburg findet am 15.9.2019, da alle 2 Jahre, findet 2018 kein Marktfest statt, wieder das Günztal Marktfest statt.

Zahlreiche Betriebe der Region stellen dort Ihre Waren und Dienstleistungen vor, zudem ist verkaufsoffener Sonntag.

Samstag, 14.9.2019:

Radrennen rund ums Pflegerschloss und Marktplatzparty

Bereits am Vortag des Günztal-Marktfestes, am 14.9.2019, ist Action in Obergünzburg garantiert:

WERBUNG:

Erst findet das Radrennen rund ums Pflegerschloss statt und am Abend, ab 20 Uhr, steigt die Marktplatzparty mit Liveband auf dem Marktplatz.

Party und Spaß erwarten Euch!

Eintritt frei!

Sonntag, 15.9.2019:

Marktfestsonntag Günztal-Marktfest Obergünzburg 2019

Um 11:00 Uhr wird mit Böllerschützen und Geiselschnalzer lautstark das Günztal-Marktfest eröffnet.

Mit viel Musik auf verschiedenen Bühnen in der Innenstadt, kulinarischen Verführungen und zahlreichen Attraktionen für die Großen und Kleinen ist das Marktfest am Marktfestsonntag immer einen Besuch wert.

Zahlreiche Stände sorgen für das leibliche Wohl, in fester und flüssiger Form…Bratwürste, Döner, Raclette – Bier, Wein, Sekt…

WERBUNG:

Auch der Gasthof „Grüner Baum“ glänzt wieder mit einer speziellen Günztal-Marktfest-Speisenkarte.

Natürlich darf auch die große Obergünzburger Automobilaustellung auf dem Günztal-Marktfest nicht fehlen. Kompetente Beratung inklusive.

Auch die Obergünzburger Einzelhändler haben wieder einiges an Attraktionen zu bieten – besonders beliebt sind die Glücksräder mit attraktiven Sachpreisen.

Die Kinder freuen sich natürlich auf das Kinderkarussell, die Bonbon-Stände mit Zuckerwatte, Gummibärchen, Kräuterbonbons und mehr.

Und wenn die Großen auf eine Allgäuer Käsetüte spekulieren: Die sind sehr begehrt und meist am frühen Nachmittag bereits restlos ausverkauft – der frühe Vogel fängt den Wurm…

Spektakuläre Vorführungen runden das Angebot des Günztal-Marktfestes in Obergünzburg ab.

Tombola:

Mobiler Losverkauf während des ganzen Tages auf dem Marktfestgelände – ab 17.00 Uhr Ziehung der Preise auf der Hauptbühne (Allein die drei Hauptgewinne haben einen Wert von über 2.000€!!!)

Eintritt:

Der Eintritt zum Marktfest, zum Radrennen und zur Marktplatzparty am Samstag abend ist frei, Parken ist auch kostenlos

Veranstaltungsort des Günztal-Marktfest: Obergünzburg – Innenstadt

WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]