„ran Jahrhundertspiel Deutschland – Portugal“ 8.6.2014

Sonntag, 8. Juni 2014
17:45

TV-Tipp: „ran Jahrhundertspiel Deutschland – Portugal“ am Sonntag, 8.6.2014, um 17:45 Uhr bei kabel eins

Unterföhring (ots). Wenige Tage vor der WM in Brasilien bitten die ehemaligen Welt- und Europameister zu einem historischen Duell:

Das deutsche Legendenteam um Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus sowie Jens Nowotny, Guido Buchwald, Ulf Kirsten und Maurizio Gaudino will die WM-Generalprobe unbedingt für sich entscheiden und damit ein gutes Omen in Richtung Südamerika schicken. Der erste Gruppengegner für Jogis Jungs am 16. Juni 2014 im brasilianischen Salvador ist Portugal.

Vor allem in den vergangenen Jahren begegneten sich die beiden Teams auf Augenhöhe. Unvergessen das Spiel um Platz drei bei der WM im eigenen Land 2006 oder das EM-Viertelfinale 2008 in Basel. Die letzten drei Duelle konnte die deutsche Mannschaft für sich entscheiden. Ganz anders sieht die „ran-Jahrhundertspiel-Statistik“ aus.

WERBUNG:

In drei Anläufen, unter anderem gegen die Türkei (2:7), die Niederlande (3:4) und Italien (5:6 im Elfmeterschießen), setzte es drei Niederlagen in Folge für Deutschland. Die Spiele bescherten kabel eins starke Quoten und einen Marktanteil von bis zu neun Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.

Am 8. Juni 2014 wollen die Fußball-Legenden in Essen gegen die portugiesischen Altstars endlich ihren ersten Sieg einfahren und somit auf eine erfolgreiche WM in Brasilien einstimmen.

Andrea Kaiser und Matthias Killing berichten ab 17.45 Uhr live aus Essen. Jörg Dahlmann kommentiert das „ran Jahrhundertspiel Deutschland – Portugal“ bei kabel eins und auf www.ran.de.

Tickets sind ab acht Euro unter http://www.tickethall.de/kuenstler/ran-jahrhundertspiel oder www.rheinruhrticket.de erhältlich.