„Ronja Räubertochter“ auf der Allgäuer Freilichtbühne 2020

+++ UPDATE: Die Aufführungen wurden wegen der Corona-Pandemie abgesagt! +++

Vom 27.6. bis 26.7.2020 wird „Ronja Räubertochter“ auf der Allgäuer Freilichtbühne in Altusried aufgeführt.

Ronja ist ein Wirbelwind und das ganze Glück ihres Vaters Mattis. Doch als sie sich mit Birk, dem Sohn seines Erzfeindes Borka anfreundet, verstößt er sie.

Ronja und Birk verleben einen großartigen Sommer der Freiheit in ihrer Bärenhöhle. Sie begegnen seltsamen Wesen, erleben viele Abenteuer und lernen, dass Freundschaft alle Grenzen überwindet.

Doch als der Winter kommt, wird es im Wald gefährlich und Mattis muss eine schwere Entscheidung treffen…

WERBUNG:

Auf der Allgäuer Freilichtbühne erweckt diese spannende Geschichte zum Leben, wie immer mit vielen Mitwirkenden, mitreißender Musik und ganz viel Spaß für Jung und Alt.

Aufführungen:

Die Aufführungen beginnen

WERBUNG:

an Freitagen und Samstagen um 17:30 Uhr,
an Sonntagen um 15:00 Uhr.

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf startet am 28. Oktober 2019!

Kartenbüro
Hauptstraße 18
87452 Altusried

Tel.: 08373 / 92 200
Fax: 08373 / 7054

Wir empfehlen für den Besuch von Ronja Räubertochter ein Mindestalter von 6 Jahren.

Ein Besuch für unter Sechsjährige ist möglich, es muss aber zwingend eine Eintrittskarte vorgewiesen werden!

WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2020
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]