„Urlaubsland Bayern – Von Badegästen und Sommerfrischlern“ 16.6.2014

Montag, 16. Juni 2014
20:15

tv-tIPP. „Urlaubsland Bayern – Von Badegästen und Sommerfrischlern“ am Montag, 16.6.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Bayern ist das beliebteste deutsche Urlaubsziel. Der Tourismus hat den Blick auf Bayern geprägt und das Bild der Bayern von sich selbst maßgeblich mitbestimmt.

Bayern ist noch immer das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen, im Ausland werden Bayern und Deutschland häufig gleichgesetzt. Der vergnügliche Dreiteiler mit verblüffenden Einsichten in das Wesen der Bayern und ihrer Gäste ist nicht nur eine Zeitreise in die schönsten Urlaubsregionen Bayerns.

Erzählt werden auch die Erlebnisse berühmter und weniger bekannter Bayerntouristen. Berichtet wird von der Armut und „Rückständigkeit“ der später prosperierenden Urlaubsregionen von der Rhön bis zum Karwendel. Gezeigt wird, wie Operette und Film dabei halfen, Bayern zur gefragtesten Urlaubsregion Deutschlands zu machen, und wie der Massentourismus nach dem Zweiten Weltkrieg Bayern in der Welt berühmt machte – aber auch das Bild der Bayern von sich selbst veränderte.

WERBUNG:

„Urlaubsland Bayern – Von Badegästen und Sommerfrischlern“ am Montag, 16.6.2014, um 20:15 Uhr im Bayerischen Fernsehen