Volksmusik- und Tanzlmusikanten-Treffen am Fellhorn 29.6.2014

Sonntag, 29. Juni 2014
10:00

Sie stehen für unverfälschte Volksmusik aus den Bergregionen und laden ein zu einer musikalischen Rundwanderung auf dem Fellhorn bei Oberstdorf: Zehn ausgewählte Musikgruppen stehen beim Volksmusik- und Tanzlmusikanten-Treffen im Mittelpunkt.

Den Auftakt machen Vertreter verschiedener Gruppen um 10 Uhr mit dem „Weisenblasen“. Um 11.30 Uhr beginnt eine feierliche Bergmesse, die von rund 50 Musikern umrahmt wird.

Anschließend spielen die Musikanten rund um die Station Schlappold auf und sorgen für die richtige Einstimmung auf eine Wanderung im Zwei-Ländergebiet Fellhorn-Kanzelwand.

WERBUNG:

An den sechs schönsten Stationen des Blumenberges Fellhorn präsentieren die Musiker inmitten der Alpenrosen-Blüte echte und traditionell überlieferte Volksmusik. Zu hören sind die 4 Hinterberger Musikanten, die Oberallgäuer Tanzlmusik, der Kleine Grenzverkehr, die Westallgäuer Weisenbläser, die Fischinger Ländlermusik, die Dirlewanger Tanzlmusik, die Peitinger Bläsergruppe, Rudi Bär und Gustl Retschitzegger, musikalische Freunde aus Tirol und Vorarlberg, sowie weitere Gruppen.

Der Eintritt ist frei.

Bei schlechter Witterung spielen einzelne Gruppen in den Berg-Restaurants an Fellhorn und Kanzelwand.

Veranstaltungsort des Volksmusik- und Tanzlmusikanten-Treffen: Oberstdorf – Fellhorn