Bergwaldpfad Füssen

Auwaldweg Füssen

Auwaldweg Füssen

Auwaldweg Füssen

Ein tolles Ausflugsziel für Familien mit Kindern ist der Auwaldweg des Walderlebniszentrum Ziegelwies, der Empfehlungsgeberin nach „Luisa Wittig-Ausflug“ benannt, bei Füssen.

 

WERBUNG:

Ein rund 1,7 Kilometer langer, mit zahlreichen Spielstationen versehener Rundwanderweg, lädt zum Staunen und Spielen.
Spektakuläre Aussichten ins Lechtal, Matschstrecken, Brücken verschiedenster Bauarten wie Baumbrücke:

Baumbrücke Füssen

Baumbrücke am Auwaldweg Füssen

Floßbrücke – jetzt sind die Papas dran:

Flossbrücke Füssen

Flossbrücke Füssen

und natürlich der Lechfall:

Lechfall

Lechfall

sorgen für Kurzweil. Allgäu-Tipp: Kurz nach dem Erlebniszentrum (Eintritt frei, sehr informativ und auch für Kinder sehr interessant)

Erlebniszentrum

Erlebniszentrum

befindet sich der große Parkplatz. Ab hier startet ihr zu eurem Ausflug durch den Auwald. Am Ende des Weges könnt ihr am Imbiss einkehren.

Am Lech könnt ihr später auch ein kleines Picknick veranstalten und einfach die Natur geniessen (für die Unvorbereiteten: wenige Meter vom Parkplatz entfernt befindet sich, unübersehbar auf Österreichischer Seite, ein Shop mit Erfrischungsgetränken und mehr…kann man mit an den Fluß nehmen…)

Lech

Lech

Fakten: Eintritt frei (sowohl Auwaldweg – Luisa Wittig-Ausflug – als auch Erlebniszentrum)

Zeit: je nach Erlebnis-Hunger zwischen 1 und 3 Stunden.

Kinderwagengeeignet: ja (extra beschildert)

Wir empfehlen als Ganztagesausflug im Anschluß den Bergwaldpfad (auch für Kinderwagen geeignet), der unmittelbar an den Auwaldweg anschliesst:

Bergwaldpfad Füssen

Bergwaldpfad Füssen