Freibad Oberstdorf (Freibergsee)

Südlich von Oberstdorf befindet sich der Freibergsee mit seinem Freibad. Es ist Deutschlands südlichstes Naturbad und ist im Sommer beliebter Treffpunkt für Wasserratten jeden Alters. Umrahmt von den Allgäuer Hochalpen erlebt Ihr hier ein ganz neues Badeerlebnis.

Einrichtungen des Freibergsee:
Große Liegewiese, Kinderspielplatz, Sprungturm, Floss im See und Kiosk mit Eis, Getränken und Brotzeiten.

Auch habt Ihr am Freibergsee die Möglichkeit Euch eines der Ruderboote zu mieten und die eine oder andere Runde zu drehen.

WERBUNG:

Wichtig: Der Freibergsee ist nicht mit dem Auto erreichbar. Am Einfachsten geht es mit Seilbahn der Skiflugschanze, von der Bergstation sind’s nur wenige Minuten zum See. Wer gerne zu Fuß geht, erreicht den Freibergsee über den „Renksteg“.

Lediglich die Gäste der Ferienwohnungen, oberhalb des Freibergsees, erhalten eine Sondergenehmigung, um mit dem Auto dorthin zu kommen. Badegäste, gottlob, nicht.

Öffnungszeiten der Badeanstalt Freibergsee:
Mitte Mai bis Mitte September täglich von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr