10.11.2017 – Unfall auf der A96 zwischen Stetten und Erkheim

10.11.2017. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw kam es am heutigen Freitagmittag auf der BAB A96 zwischen den Anschlussstellen Stetten und Erkheim.

Eine 67-jährige Pkw-Fahrerin war in Richtung Lindau unterwegs und fuhr rund zwei Kilometer vor dem Kohlbergtunnel, aus noch nicht geklärter Ursache, auf einen vor ihr fahrenden Sattelzug auf und kam im weiteren Verlauf nach rechts von der Fahrbahn ab.

Die Frau erlitt verhältnismäßig leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 56-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

WERBUNG:

Zu Unfallaufnahme war der rechte Fahrstreifen für rund zwei Stunden gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von mindestens 15.000 Euro.

(PP Schwaben Süd/West)

(Foto: Polizei)