12.1.2018 – Brennender Lieferwagen in Lindau

13.1.2018 Lindau. Am 12.01.2018, gegen 21.55 Uhr, ging eine Mitteilung über ein brennendes Auto auf dem Parkplatz südlich des Hauptbahnhofes ein.

Die eintreffende Feuerwehr und Polizei stellte ein rauchendes Fahrzeug fest, das noch nicht offen in Flammen stand. Die Feuerwehr öffnete den Wagen und deckte den beginnenden Brand mit Löschschaum ab.

Der zwischenzeitlich hinzugekommene Fahrer äußerte dass sich im Fahrzeug noch Feuerwerkskörper befänden, was kurzfristig für Nervosität sorgte.

WERBUNG:

Es handelte sich jedoch nur noch um einige pyrotechnische Gegenstände Klasse II (=Silvesterfeuerwerk), die für die Feuerwehr dann kein Problem darstellten.

Ursächlich für das Feuer in dem Fahrzeug war, dass der Halter, Betreiber einer Eventfirma, für eine Feier am Hafen ein Feuerwerk veranstaltete und die abgebrannten Feuerwerkskörper in den Frachtraum des Wagens packte. Diese Reste waren jedoch nicht ganz abgekühlt und verursachten den Schwelbrand.

Ermittlungen inwieweit der Feuerwerker gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen hat laufen.

Der entstandene Schachschaden an Fahrzeug und Ladung konnte noch nicht beziffert werden.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)





Werbung:


TOP-Ausflugsziele im Allgäu:

  • Allgäu Streichelzoo

    Nicht nur für Kinder faszinierend – der Besuch eines Streichelzoos im Allgäu. Hier eine Auswahl Allgäuer Streichelzoos:

    – Streichelzoo Burgberg, schöner bewirtschafteter Streichelzoo mit Spielplatz bei Burgberg
    – Allgäuer Ponyhof, wunderschöner Ponyhof mit Riesen-Spielplatz und Streichelzoo bei Scheidegg (Westallgäu)
    – Flugplatz Wildberg, Flugplatz mit Gastronomie „Fliegender Bauer“ in Wildberg (Westallgäu)
    – Löwen Aitrach, beliebter Biergarten mit Spielplatz und Streichelzoo (Unterallgäu)… Weiterlesen...

  • Forum Allgäu Kempten

    Das Forum Allgäu in Kempten ist ein beliebter Treffpunkt inmitten der Allgäu-Metropole Kempten.

    Das Einkaufszentrum bietet auf ca. 23.000m² Fläche in rund 90 Ladengeschäften vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Zahlreiche Bars, Restaurants, Eisdielen und mehr sorgen für Kurzweil, gerade auch an Regentagen ein willkommenes Angebot für die ganze Familie.… Weiterlesen...

  • Jausenstation Wechner Mitteregg

    Ein Tagesausflug, ausschließlich für Autofahrer mit ausgewiesen starken Nerven!, führt zur Jausenstation Wechner in Mitteregg in Tirol, die sich selbst als „Ende der Welt“ bezeichnet. Über eine mautfreie Hochalpenstraße führt der Ausflug vom Lechtal zu der auf 1.349 Meter!… Weiterlesen...

  • Kiesbänke im Lechtal

    Zahlreiche, riesige, Kiesbänke laden im Tiroler Lechtal bei Weißenbach zum Sonnen, Baden und Picknicken ein. Unser auswärtiger Ausflugstipp.… Weiterlesen...

  • Frühstück am Vilsalpsee

    Wer an einem sommerlichen Morgen einen etwas ausgefallenen Platz für ein ausgiebiges und preiswertes Frühstück sucht: Die Fischerstube am Vilsalpsee im Tannheimer Tal bietet jeden Morgen eine Auswahl an Frühstücksvariationen, die zum lecker frühstücken einladen und teils ausgefallenen Heißgetränken.… Weiterlesen...