13.1.2016 – Unfall auf der Achtalstraße

14.1.2016 Pfronten/Ostallgäu. Auf der Achtalstraße geriet am Mittwochmittag ein 22-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte in einen entgegenkommenden Schneepflug der Gemeinde Pfronten.

Der Pkw-Fahrer war von der Landesgrenze aus in Richtung Pfronten-Steinach unterwegs und geriet auf der schneebedeckten Fahrbahn in den Kurven nach der Abzweigung Fallmühle ins Schleudern.

Der entgegenkommende Räumdienst konnte nicht mehr ausweichen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

WERBUNG:

Sowohl am Pkw wie auch am Schneepflug entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

(PSt Pfronten)



Werbung:

Auch interessant!