13.1.2016 – Unfall zwischen Pforzen und Schlingen

13.1.2016 Pforzen. Am Mittwochmorgen fuhr ein 22-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw Mercedes auf der Staatsstraße 2015 zwischen Pforzen und Schlingen gegen einen Dachs.

Der Fahrer hielt auf der Fahrbahn an. Ein nachfolgender Fahrer eines Pkw Ford fuhr an dem Pkw Mercedes vorbei und bremste wegen des auf der Fahrbahn liegenden toten Dachses bis zum Stillstand ab.

Der 54-jährige Fahrer eines Pkw VW, der hinter dem Pkw Ford herfuhr, reagierte zu spät auf das Bremsmanöver und prallte mit seinem Pkw in das Heck des Pkw Ford. Bei dem Auffahrunfall wurde der Fahrer des Pkw Ford leicht verletzt.

WERBUNG:

Der Schaden an den beiden Pkws wird auf insgesamt 14.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme und des Abtransportes der Pkws musste die Staatsstraße zeitweise komplett gesperrt werden.

(PI Kaufbeuren)



Werbung:

Auch interessant!