14.1.2016 – Neuschnee und tolle Pistenbedingungen

14.1.2016. Jetzt gibt der Winter Gas! 30 bis 50 Zentimeter Neuschnee sorgen für hervorragende Bedingungen auf den Pisten der Skigebiete in Oberstdorf und im Kleinwalsertal.

„Wir konnten schon seit dem 05. Dezember den Wintersportlern ein gutes Pisten-Angebot bieten“, erklärt Bergbahn-Chef Augustin Kröll. „Doch nun nimmt der Winter richtig Fahrt auf.“

So sind an Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Ifen und Walmendingerhorn bereits rund 50 Pistenkilometer bestens befahrbar, ebenso die Talabfahrten an der Kanzelwand und am Söllereck.

Am Fellhorn, wo auch der Easy-Park für angehende Freestyler seine Pforten geöffnet hat, führt die toll zu befahrende Piste Richtung Tal bis zur Station Höfle. Am Nebelhorn ist die Talabfahrt vom Gipfel bis zur Seealpe geöffnet.

Aufgrund der Kälte haben auch die Beschneiungsanlagen die Arbeit wieder aufgenommen, Tag für Tag vergrößert sich dadurch das Pistenangebot, sodass dem Skivergnügen am kommenden Wochenende nichts im Wege steht.

Täglich aktuelle Informationen über das Wintersportangebot findet Ihr auf der Homepage www.das-hoechste.com oder in der Das-Höchste-App, erhältlich für I-Phone und Android Geräte.


WERBUNG:

Auch interessant!