19.2.2016 – Unfall auf der B12 bei Hellengerst

19.2.2016 Waltenhofen. Tödliche Verletzungen erlitt eine junge Frau aus dem Landkreis Oberallgäu bei einem Verkehrsunfall auf der B 12 in der Nacht auf Freitag.

Die Frau war mit ihrem Wagen in Richtung Isny unterwegs und kam nahe Hellengerst aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab.

Der Pkw überschlug sich mehrfach, wobei sich die 20-jährige Fahrerin, die sich allein im Fahrzeug befand, tödliche Verletzungen zuzog.

WERBUNG:

Das verunfallte Fahrzeug, welches seitlich im Graben lag, war in den Morgenstunden von einem Lkw-Fahrer von seiner erhöhten Sitzposition aus entdeckt worden.

Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Kempten ein Sachverständiger eingeschaltet.

Die B 12 musste zur Durchführung der erforderlichen Ermittlungen sowie zur Bergung des Fahrzeugs in Fahrtrichtung Isny zeitweise gesperrt werden.

(VPI Kempten)



Werbung:

Auch interessant!