19.3.2016 – Schlägerei in Memmingen

Dem Alkohol zu viel zugesprochen hat ein 20-jähriger Mann in Memmingen. In der Folge mussten ein Auto und ein 21-jähriger Mann unter seinem Rausch leiden.

19.3.2016 Memmingen. Am Samstag, 19. März 2016, gegen 04.15 Uhr, kam es in der Kempter Straße zu einem Streit zwischen einem 20- und einem 21jährigem Mann, wobei der 20jährige auf das Autodach des 21jährigen schlug.

Daraufhin kam es zu einer Schubserei, welche mit einem Faustschlag des 21jährigen in das Gesicht des 20jährigen endete. Der 20jährige stand merkbar unter Alkoholeinfluss.

WERBUNG:

Am Fahrzeug konnte kein Schaden entdeckt werden.

(PI Memmingen)



Werbung:

Auch interessant!