2.11.2017 – Unfall auf der B 12 zwischen Ketterschwang und Untergermaringen

3.11.2017 Germaringen. Donnerstagfrüh ereignete sich auf der B 12 zwischen Ketterschwang und Untergermaringen ein Wildunfall mit einem Wildschwein.

Zunächst wurde das Tier von einem Pkw frontal erfasst.

Anschließend wurde das Wildschwein noch gegen drei weitere Pkw geschleudert.

WERBUNG:

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro, die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Zwei der Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das Tier verendete und wurde von der Straßenmeisterei entfernt.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)