Polizei

20.1.2016 – Unfall auf der B 472 bei Bidingen-Ob

21.1.2016 Bidingen/Ostallgäu. Am Mittwochabend, gegen 17.00 Uhr, ereignete sich auf der B 472 beim Ortsteil Ob ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 60jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Taxi und einem Fahrgast von der Kreisstraße kommend an die Bundesstraße heran. Er wollte nach links in Richtung Schongau einbiegen.

Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Pkw der aus Schongau kam und Richtung MOD unterwegs war. Der Vorfahrtsberechtigte konnte den Zusammenstoß mit dem Taxi nicht mehr verhindern.

Er stieß frontal in den quer stehenden Pkw des Taxi-Fahrers. Der Taxi-Fahrer wurde schwer verletzt und in seinem Pkw eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Der 42jährige Vorfahrtberechtigte wurde ebenso wie der Fahrgast im Taxi leicht verletzt. Sie wurden alle ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 55.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)


WERBUNG:

Auch interessant!