21.6.2021 – Suchaktion am Schwansee

22.6.2021 Schwangau/Ostallgäu. Am Montagnachmittag wurde ein 80-jähriger Mann als vermisst gemeldet.

Das Fahrzeug des Seniors fand die Polizei nach kurzer Suche am Schwansee. Da zu vermuten war, dass er vom Schwimmen nicht mehr zurückgekehrt war, leiteten die Beamten unter anderem Suchmaßnahmen auf dem Schwansee ein.

Neben der Wasserschutzpolizei Füssen war ein Polizeiboot der Operativen Ergänzungsdienste aus Kempten eingesetzt.

Darüber hinaus bereiteten die Polizisten Absuchen mit Kräften der Wasserwacht und den Einsatz eines Polizeihubschraubers und Polizeitauchern vor.

Gegen 17:00 Uhr konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Der Pensionist wurde wohlbehalten am Schwansee angetroffen.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)