22.9.2017 – Unfall auf der B472 bei Ob

22.9.2017 Bidingen/Ob Ostallgäu. Am 22.9.2017, 09:45 Uhr, befuhr ein 70-jähriger Pkw-Fahrer die B 472 von Marktoberdorf kommend in Richtung Schongau.

Auf Höhe Ob befindet sich derzeit eine Baustelle, diese ist durch Ampelregelung abgesichert. An dieser Ampel musste der Fahrer halten.

Ein nachfolgender 80-jähriger Pkw-Fahrer übersah dies offensichtlich und fuhr dem stehenden Fahrzeug hinten auf.

WERBUNG:

Durch den Aufprall wurde das auffahrende Fahrzeug in den Straßengraben geschleudert und kam dort zum Stehen.

Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Bei der Rettung war auch ein Rettungshubschrauber mit im Einsatz, der eine Person ins Krankenhaus brachte.

Die B 472 war während der Unfallaufnahme für ca. eine Stunde komplett gesperrt.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)