22.9.2022 – Unfall bei Germaringen

23.9.2022. Donnerstagabend fuhr ein 23-jähriger Mann mit einem landwirtschaftlichen Gespann von Dösingen Richtung Germaringen.

Kurz vor Germaringen bog er nach rechts in einen Feldweg ein. Dabei ragte ein Teil des Anhängers in die Gegenfahrbahn.

Eine 33-jährige entgegenkommende Frau konnte ihren Pkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen und stieß gegen den Anhänger.

Werbung:

Es entstand ein Gesamtsachschaden von 11.000 Euro, verletzt wurde niemand. Der Verursacher muss nun mit einem Bußgeld rechnen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Buchloe)

-Werbung-

Anstehende Veranstaltungen