23.1.2016 – Unfall in Bad Wörishofen

23.1.2016 Bad Wörishofen/Unterallgäu. In den frühen Morgenstunden des 23.1.2016 kam eine 38jährige Türkheimerin mit ihrem Pkw auf spiegelglatter Fahrbahn in der Maximilian-Philipp-Str. von der Fahrbahn ab und rammte ein Verkehrsschild, als sie von der Grabenstr. kommend nach links Richtung Torbogen abbiegen wollte.

Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 3000 EUR; er war nicht mehr fahrbereit.

Der Wegweiser wurde lediglich leicht in Mitleidenschaft gezogen.

WERBUNG:

(PI Bad Wörishofen)



Werbung:

Auch interessant!