23.10.2017 – Unfall in Oberstdorf

24.10.2017 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Montagmittag, den 23.10.2017, missachtete an der Kreuzung Im Steinach/Alpgaustraße der 26-jährige Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger die Regelung „Rechts vor Links“.

Dadurch kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw Skoda. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.

Am Gespann entstand geringer Sachsachen mit ca. 250 Euro, während am Pkw der Schaden auf rund 4000 Euro beziffert wird.

WERBUNG:

Den 26-jährigen Fahrzeugführer des Gespannes erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und einen Punkt im Fahreignungsregister.

(PI Oberstdorf)

(Foto: Polizei)