24.1.2022 – Betrug in Reutte – falscher Polizist

25.1.2022 Reutte/Tirol. In Reutte wurde am 24.1.2022, um 10:36 Uhr, eine Frau (29) von einem „Officer“ angerufen, der auf Englisch erklärt habe, dass er in einem internationalen Betrugsfall ermittle.

Ihre Daten seien bei einem Wienaufenthalt gestohlen worden und von einem Drogenbaron seien in der Folge illegale Konten auf ihren Namen eröffnet worden.

Um ihre Daten zu schützen, wie der Betrüger mitteilte, überwies die Frau insgesamt einen hohen vierstelligen Eurobetrag auf ein von dem Anrufer genanntes Konto.

Anstehende Veranstaltungen