26.7.2022 – Betrunkener Pkw-Fahrer verursacht in Hopfen am See Verkehrsunfall

27.7.2022 Hopfen am See/Ostallgäu. Am Dienstagabend kam es in Hopfen am See zu einem Verkehrsunfall.

Da der 30-jährige Unfallverursacher mittig auf der Fahrbahn fuhr, kollidierte er mit dem Gegenverkehr.

Als die Streife bei der Unfallstelle eintraf, konnte diese bei dem Unfallverursacher Alkoholgeruch feststellen. Aufgrund dessen wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen deutlich erhöhten Wert.

Bei dem Verkehrsunfall wurde keiner der Beteiligten verletzt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei den Schäden der Pkws handelt es sich jeweils um einen Totalschaden in Höhe von 14.000 Euro.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige nach dem Strafgesetzbuch wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Füssen)