28.2.2016 – Schlägerei in Memmingen

28.2.2016 Memmingen. Am Sonntag, 28.02.16. gegen 3 Uhr, kam es in einer Diskothek in der Allgäuer Straße zu einem Streit zwischen zwei Männern, wobei ein 28jähriger einem 20jährigen einen Faustschlag ins Gesicht verpasste.

Der 20jährige erlitt einen Riss über dem linken Auge, der 28jährige eine Knöchelverletzung an der rechten Hand. Der 20jährige musste im Klinikum Memmingen behandelt werden. Beide Beteiligten standen deutlich unter Alkoholeinfluss.

Bereits um 01.45 Uhr kam es in der gleichen Diskothek zu einer Körperverletzung, wobei ein 22jähriger einem 28jährigen einen Faustschlag ins Gesicht verpasste, wodurch dieser eine Verletzung an der Nase erlitt. Auch hier stand der Täter deutlich unter Alkoholeinfluss.

(PI Memmingen)


WERBUNG:

Auch interessant!