Einsatzzentrale

3.1.2016 – Unfall in Marktoberdorf

4.1.2016 Marktoberdorf. Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro entstand gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Saliterstraße.

Ein auf der Saliterstraße in Richtung Hochwiesstraße fahrender 47-jähriger Pkw-Fahrer geriet auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen.

Das Fahrzeug kam von der Straße ab, rutschte eine Böschung hinab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt.

Der Pkw wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

(PI Marktoberdorf)


WERBUNG:

Auch interessant!