Einsatzzentrale

5.1.2016 – Brand einer Waldgaststätte bei Burgau

5.1.2016 Burgau/Günzburg. In der vergangenen Nacht, gegen 1.30 Uhr, bemerkte die Besatzung eines Rettungswagens zufällig einen Gebäudebrand am Waldrand zwischen Burgau und Jettingen.

Bei dem Haus handelt es sich um eine Wald- und Ausflugsgaststätte an der Brementalstraße. Das Lokal brannte bis auf die Grundmauern nieder. Es wird ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro angenommen.

Zur Brandzeit war die Gaststätte geschlossen, daher befanden sich auch keine Personen dort.

Zur Brandbekämpfung waren mehrere Feuerwehren, mit rund 160 Einsatzkräften, eingesetzt gewesen. Etwa 15 Kräfte des Rettungsdienstes waren vor Ort gewesen.

Bei dem Brandeinsatz gab es keine Verletzte.

Die Brandursache ist momentan ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hierzu übernommen.

(PP Schwaben Süd/West, 4 Uhr, EZ)


WERBUNG:

Auch interessant!