7.2.2016 – Vorfälle im Asylbewerberheim in Oberstaufen

8.2.2016 Oberstaufen/Oberallgäu. In der Nacht vom 06.02.2016 auf den 07.02.2016 kam es in der Asylbewerberunterkunft in Oberstaufen zu zwei Vorfällen, bei denen Asylbewerber verletzt wurden.

Während beim ersten Vorfall ein junger Mann ohne Fremdeinwirkung stürzte und sich dabei verletzte, kam es beim zweiten Fall zu Streitigkeiten unter den Bewohnern, wobei einer dem anderen mit der Faust ins Gesicht schlug. Seine leichten Verletzungen mussten ambulant behandelt werden.

(PSt Oberstaufen)

WERBUNG:



Werbung:

Auch interessant!