8.3.2016 – Unfall in Eggenthal

8.3.2016 Eggenthal/Ostallgäu. Heute Morgen, gegen 09.30 Uhr, kam eine 18-jährige Fahranfängerin, die aus Richtung Friesenried kam, am Lugenbach in Eggenthal aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen am Straßenrand stehende Betonpfosten, welche die Straße vom angrenzenden Bach abtrennen.

Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Sache liegen. Die junge Frau musste von Ersthelfer aus ihrem Fahrzeug geborgen werden und wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 8.000 Euro.

Die Kreisstraße 3 musste für den Zeitraum der Unfallaufnahme für rund 1 ½ Stunden komplett gesperrt werden.

WERBUNG:

(PP Schwaben Süd/West)



Werbung:

Auch interessant!