MONTE CARLOS Alpfestival 2019- Alpe Stubental

2019 steigt auf der Alpe Stubental das Open-Air-FestivalAlpfestival2019. Das MONTE CARLOS Alpfestival 2018 musste aus terminlichen Gründen abgesagt werden.

Die Absage ist aber kein Grund Trübsal zu blasen: Am 4.8.2018 steigt auf der Alpe Stubental in Jungholz das SOMMER ROCK Open Air mit 4 Bands.

MONTE CARLOS Alpfestival 2019- Alpe Stubental

Nonstop Livemusik, drei lange Tage und Nächte, mit zahlreichen Acts!!

Der Termin ist noch nicht bekannt!

MONTE CARLOS‘Alpfestival DAS ORIGINAL“ bietet ein spektakuläres, wie auch kreativ-innovatives Line Up in unschlagbarem Alpen-Style.

Unser Tipp: Tickets gibt es verbilligt im Vorverkauf. Die Karten an der Tageskasse sind limitiert, wer sicher gehen will…
Sollte der Ansturm nicht mehr zu bewältigen sein, so wird der Straßenverkehr schon vor dem Dorf Jungholz abgesperrt. Dann kommen nur noch Besucher mit Tickets durch!

Eine musikalische Reise, die Euch von kernigem Rock und Country, über Punk Reggae und Ska bis hin zur guten alten Volksmusik entführt.

Außerdem geht’s beim Festival kulinarisch ebenso facettenreich zu, wie musikalisch. Vom Spatzenstand, über naturgebackene Veggie-Pizzen aus dem Holz-Lehmofen, bis hin zum Barbecuestand. Die Alpe macht eine ganz spezielle Festivalsuppe.

Informiert Euch, oder besser noch, sichert euer Festivalticket und lasst euch ein paar Tage bei auf der Alpe nieder..!!

MONTE CARLOS Alpfestival 2019 soll mehr als nur Live-Musik sein und seine Besucher sollen das spüren. Mit nahe liegenden Camping- und Übernachtungsmöglichkeiten, den Allgäuer- und Tiroler Bergen, dem Freizeitangebot in Jungholz, sowie mit der einzigartigen Alpfestival-Atmosphäre, bietet es eine großartige Möglichkeit, den Festivalbesuch zum Kurzurlaub zu machen.

Unterstützt mit Eurem Besuch die heimischen Künstler, wie auch weiter her gereiste.

KOMMET NÜF, MIR DANKET ES UIB!! 🙂

Veranstaltungsort des Alpfestivals 2.0: Jungholz/Tirol – Alpe Stubental

Anfahrt:

Vom oberen Parkplatz in Jungholz erreicht Ihr die Alpe Stubental nach ca 40 Minuten gemütlichem Aufstieg.

TICKETS

​Das MONTE CARLOS Alpfestival 2.0 hält Kombitickets und Tagestickets in verschiedenen Variationen bereit.

Mehr Infos:

Wer wann spielt und alle weiteren Infos zum Festival findet ihr auf der Website: www.montecarlos-festival.com !!..KLICKET UIB NÜF..!!

Es geht um Musik, es geht darum einmal abzuschalten und schöne Tage zu haben, es geht darum ein ganz besonderes Lebensgefühl zu spüren. Vor der imposanten Kulisse der Tiroler- und Allgäuer Berge inmitten saftiger Wiesen und grünen Wäldern, geht das „MONTE CARLOS Alpfestival 2.0“ 2019 in die nächste Runde.

Begrüßt gemeinsam mit den anderen Besuchern das Alpvieh und erlebt dabei ein musikalisches Wochenende inmitten wunderschöner Natur und einzigartiger Akustik auf der Alpe Stubental – Österreichs Enklave im Herzen des Allgäus.

Unterhaltung und Hüttengaudi der ganz besonderen Art gibt es schon seit vielen Jahren, wenn Karl „El Carlos“ Gehring – Hüttenwirt der Alpe Stubental mit von der Partie ist. Wer schon mal dabei war, weiß wovon hier geredet wird. Karl Gehring, Künstler/Musiker/Punk-Rocker/Allgäuer Original/Alpwirt/Erfinder und Stuntman ist der Initiator dieses Alpspektakels und zugleich auch dessen Erfinder.

In seinem revolutionierenden Hirn entstand schon vor einigen Jahren die Idee und Vision ein Festival zu feiern, wie man es auf einer Bergalpe nie erwarten würde.., einer Art Gegenstück zu den landauf landab bekannten und beliebten Viehscheiden.

Beim Booking beweist das Team um Karl Gehring auch dieses Jahr wieder seine Spürnase und hat Namhafte Bands verpflichten können.

MONTE CARLOS‘ Alpfestival 2019“ bietet ein spektakuläres, wie auch kreativ-innovatives Line Up in unschlagbarem Alpen-Style. Eine musikalische Reise, die von kernigem Rock und Country, über Punk und Ska, bis hin zur guten alten Volksmusik entführt. Letzteres Genre spielt sich hauptsächlich am Sonntag gegenseitig in Rage und Höchstform.

Mehr Festivals und Konzerte im Allgäu findet Ihr in unserem Spezial: Allgäu Festivals

Logo JPG Logo_Header MCHV2017 (copyright (c) goofy.oa)
(copyright (c) goofy.oa)