Besucherrekord auf der Motorradwelt Bodensee 2018

28.1.2018 Friedrichshafen. Motorradfieber in Friedrichshafen: 46 300 Besucher (2017: 44 940) ließen sich die vergangenen drei Tage auf der Motorradwelt Bodensee von Bikes und Zubehör aller Art inspirieren.

312 Aussteller lieferten einen umfangreichen Marktüberblick und stimmten mit Motorrädern, Ausrüstung und der neuesten Technik auf die kommende Saison ein. „In den Hallen war so viel los wie noch nie und die Stimmung bei Ausstellern und Besuchern war überwältigend. Damit hat die Motorradwelt Bodensee ihre Position als größte und wichtigste Bike-Veranstaltung unter den Publikumsmessen in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz weiter ausgebaut“, betont Messechef Klaus Wellmann.

Besonders beliebt waren neben der neuen Customizing Halle mit zahlreichen umgebauten Motorrädern auch die Fahraktionen vom FMX-Jump der Wrecking Crew bis hin zu den Supermotorennen.

878 ausgestellte Maschinen, mehr als 40 verschiedene Showacts sowie Vorträge und sechs Parcours verwandelten das Messegelände drei Tage lang in eine Erlebniswelt für die Fans heißer Öfen. Zur aktuellen Messeauflage wurden der Motorradreisebereich „Bikers Welcome“ und das Thema Umbauten am Motorrad mit der „Screwdrivers Customizing Area“ weiter ausgebaut. „Besucher und Aussteller sind gleichermaßen begeistert von unseren neuen Themenschwerpunkten. Die neue Hallenstruktur wurde gut angenommen und die Vortragsbühnen in beiden Hallen waren gut besucht“, berichtet Projektleiterin Petra Rathgeber.

Ähnlich sahen das auch die Aussteller: „Der Zuspruch in der neu gestalteten Customizing Halle war sehr gut. Mich faszinierte das Flair in der Halle und die Begegnung mit den Besuchern“, resümiert Marco Köhlmeier, Mitglied Cafe Racer Classic Bikes. Peter Herschmann, Mitorganisator des neuen Schwerpunktes, ergänzt: „Die Customizing Area kam sehr gut an, die Atmosphäre war toll und auch das Programm auf der Bühne wurde gut angenommen. Die Besucher kamen nicht nur zum Schauen, sie tauschten sich aus und nahmen viele Ideen mit.“ Am Schrauberwettbewerb Best Bike Award nahmen 48 umgebaute und aufgemotzte Motorräder teil.

FMX Jump Wrecking Crew
B3: FMX Jump Wrecking Crew (Foto: Messe Friedrichshafen)
WERBUNG:

Elke Schäfer, Marketing und Vertrieb Road Concept/Motorrad Straßen.eu, stellte in der Reisehalle aus: „Unsere Infos und unsere Tourenkarten waren bereits am Samstag fast vergriffen, so irre wie dieses Jahr war die Nachfrage noch nie. Wir kommen jedes Jahr gerne auf die Motorradwelt Bodensee. Wir genießen das angenehme und höfliche Publikum hier im Süden.“

Interessierte Besucher und Verkäufe verzeichneten sowohl Händler als auch Hersteller: „Die Messe lief sehr gut und das durchgehend. Die Gänge waren voll. Die Qualität der Gespräche, die wir hier am Stand geführt haben, war sehr gut. Man merkt, dass die Besucher gut informiert und sehr weit in ihrer Entscheidungsfindung sind. Unsere Händler hier am Stand haben gut verkauft. Wir ziehen eine sehr positive Bilanz. Wir kommen wieder“, erklärt Oliver Willand, Director Marketing und Public Relations für Deutschland und Österreich, Triumph Motor Deutschland GmbH.

Isabell Brändle, Geschäftsführerin Honda Rothmund fügt hinzu: „Wir waren wieder mal sehr zufrieden, hatten viele Besucher am Stand und das Interesse an unseren neuen Modellen war groß. Wie in den vergangenen Jahren rechnen wir mit einem guten Nachmessegeschäft, das bis zu einem halben Jahr nachwirken kann. Seit 2011 sind wir regelmäßig Aussteller auf der Motorradwelt Bodensee und das wird auch in Zukunft so bleiben.“
Bei angenehmen Temperaturen kamen knapp 2 000 Motorradfans als sogenannte Eisbären mit ihrer Maschine direkt aufs Messegelände gefahren.

Bikerträume werden auch auf der nächsten Motorradwelt Bodensee vom 25. bis 27. Januar 2019 wahr. Weitere Informationen gibt es auf www.motorradwelt-bodensee.de und www.facebook.com/motorradweltbodensee.

Motorradwelt Bodensee
Motorradwelt Bodensee (Foto: Messe Friedrichshafen)
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]