Circus Voyage im Allgäu 2018

Versprochen ist versprochen – Der Ausnahme-Zirkus Circus Voyage gastiert heuer wieder im Allgäu.

Gastspiel des Circus Voyage in Kempten im Allgäu:

23. – 26. August Kempten (An der Allgäuhalle)

Der Circus Voyage – Garant für Familienunterhaltung, hat für die Saison 2018 wieder ein Circusprogramm auf Weltklasseniveau konzipiert. Und er kommt zu Euch! 20 Jahre Circus Voyage – Feiert mit!

Erlebt in diesem Jahr ein Jubiläums-Programm der besonderen Art!

WERBUNG:

Circus Voyage

Alois Spindler, der Direktor, hat sich einiges einfallen lassen, um die Massen zu begeistern.

Freut Euch auf die Jubiläums-Zirkusshow des Circus Voyage 2018!

Die beeindruckende Show 2018 des beliebten Circus Voyage besteht aus 2 spektakulären Showteilen: Der erste Teil, Europas grösste Wasserschow, die sich dem nassen Element mit seiner spektakulären Wassershow widmet. Lasst Euch verzaubern von der beeindruckenden Wasser-Show mit raffinierten Fontänen, modernsten Licht- & Feuer-Effekten und bis zu 150.000 Liter Wasser in der Manege. Die Darbietungen unterhalb der Kuppel verzaubern ihr Publikum in den Lüften und auf der Bühne auf der Insel mitten im See.

De zweite Teil „Eine Reise durch die größte tierische Circusshow“. Eine einzigartige Komposition, die die Besucher der diesjährigen Tournee des Circus Voyage fasziniert.

Nach einer kurzen Umbau-Pause erlebt Ihr im Programm echten traditionellen Zirkus mit vielen Tieren, vor allem auch mit den größten Landsäugetieren Afrikas – Giraffen, Elefanten und einem Flusspferd! Staunt zudem über einzigartige Stunts in einer Motorrad-Kugel von gerade einmal 5 Metern Durchmesser!

WERBUNG:

Vorstellungszeiten:

Donnerstag, 23.8.2018 um 18:00 Uhr

Freitag um 16:00 Uhr & 19:30 Uhr

Samstag um 16:00 Uhr & 19:30 Uhr

Sonntag um 14:00 Uhr

Freitag ist Familientag

nur 10€ Eintritt auf allen Plätzen; Loge 15 €

Donnerstag ist Muttitag

Alle Mütter zahlen an der Tageskasse nur den halben Preis!

WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]

  • Werdensteiner Moos
  • Das Werdensteiner Moos, nördlich von Immenstadt in Eckarts gelegen, ist das ideale Ausflugsziel für Familien mit Kindern.
    Dieses renaturierte Moorgebiet ist durch einen aufwendig gestalteten Rundwanderweg erschlossen. Ab dem Parkplatz am Gasthof „Zum Haxenwirt“ in Thanners führt der Weg, immer der Beschilderung „Rundweg Werdensteiner Moos“ folgend, um und durch das Moor.

    Der gesamte Weg ist mit Hackschnitzeln […]