Gäste mit der Bad Hindelanger Gästekarte fahren ab 1.12.2019 kostenlos Bus

14.11.2019 Bad Hindelang (dk). Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die jetzt ihr umweltverträgliches Mobilitäts- und Energiekonzept zur Stärkung des natur- und sozialverträglichen Tourismus sowie zum Schutz von Klima und Natur erweitert hat.

Die freie Fahrt mit der elektronischen Bad Hindelanger Gästekarte (Allgäu Walser Card) gilt ab dem 1. Dezember 2019.

„Sowohl der Bad Hindelanger Gemeinderat als auch der Tourismusbeirat sind der Überzeugung, dass Mobilität ebenso wie Klimaschutz immer mehr an Bedeutung gewinnen. Insofern sehen wir die Einbindung des ÖPNV in unsere Tourismusstrategie als große Chance an. Alle Seiten profitieren davon: Wir erhalten die großartige Hindelanger Natur, verringern die Co2-Emissionen und verbessern gleichzeitig die Urlaubs- und Aufenthaltsqualität für unsere Gäste, die ihren Urlaub stressfrei genießen sollen“, sagt die Bad Hindelanger Bürgermeisterin, Dr. Sabine Rödel.

Seit der Einführung des freien ÖPNV für Gäste mit der Bad Hindelang PLUS-Bonus-Gästekarte im Jahre 2010 ist es in Bad Hindelang gelungen, die Busnutzungen durch Gäste pro Jahr von weniger als 100.000 auf mehr als 200.000 Fahrten mehr als zu verdoppeln. Rein rechnerisch nutzt somit jeder Gast, der nach Bad Hindelang kommt, mindestens einmal den ÖPNV.

„Pro Jahr werden dadurch 104 Tonnen Co2 eingespart, was dem entspricht, was 8.300 Buchen oder ein Wald von 8 Hektar Größe an Treibhausgas speichern. Einen ähnlich positiven Effekt erwarten wir nun durch die Ausweitung des freien ÖPNV für alle unsere Urlaubsgäste“, sagt Maximilian Hillmeier, Tourismusdirektor von Bad Hindelang.

WERBUNG:

Der kostenlose Bustransfer ist für Urlauber während der Dauer ihres gesamten Aufenthalts auf den Strecken zwischen folgenden Orten gültig: Zwischen allen sechs Ortsteilen im Gemeindegebiet Bad Hindelang sowie nach Sonthofen, ins Tannheimer Tal (Tirol), nach Weißenbach (Lechtal) und Höfen (Reuttener Seilbahnen). Die Privatbuslinie „Hinterstein – Giebelhaus“ ist nur mit der Bad Hindelang PLUS-Gästekarte frei, ansonsten kostenpflichtig.

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]