Großes Narrentreffen Lindau 22. bis 24.1.2016

Freitag, 22. Januar 2016bisSonntag, 24. Januar 2016

Lindau (Bodensee). Aus Anlass des Großen Narrentreffens der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN), ausgerichtet von der Narrenzunft Lindau (B), kommt es im Stadtgebiet Lindau (B) und insbesondere auf der Insel zu verkehrlichen Einschränkungen.

Am Sa./So. 23./24. Januar 2016 findet das große Narrentreffen der „Vereinigung
Schwäbisch

Alemannischer Narrenzünfte e.V.“ mit Brauchtumsveranstaltungen auf diversen Inselplätzen und Narrennacht am Samstag sowie einem großen Narrensprung am Sonntag statt.
Aufgrund dieser Veranstaltungen kann es in Lindau, insbesondere am Sonntag zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Folgende Parkplätze stehen ab Fr., 22.01.2016, 12.00 Uhr nicht mehr zur Verfügung:
-An der Kalkhütte (Behinderten-Parkplätze)
-Brettermarkt
-Reichsplatz
-Ludwigstraße
-Oberer Schrannenplatz (Teilbereich)
-Stiftsplatz vor Stift
-Seehafen
-LRA
-Parkplatz (Stiftsgarten)
-Toskana
-Parkplatz (ab 13 Uhr!)

WERBUNG:

Folgende Parkplätze stehen ab Sa., 23.01.2016, 08.00 Uhr nicht mehr zur Verfügung:
-Fischergasse (ab 16 Uhr!)
-Barfüßerplatz (Teilbereich)
-Barfüßerturnhalle
-Brettermarkt (Teilbereiche)
-Stiftsplatz
-Kirchplatz (Südseite–ab 06.00!)
-Linggstraße (ab 16 Uhr!)
-Oberer und Unterer Schrannenplatz
-Bahnhofsplatz zwischen Vis à Vis und Sparkasse (ab 12.00!)
-Alfred-Nobel-Platz gegenüber und vor Bayerischer Hof
-Zwanziger Str.
-Motorradparkplätze
-Ladestraße komplett
-Parkplatz vor der 3-fach-
Sporthalle
-VHG Parkplatz

Am Sonntag steht auf der Insel nur noch der P5 zur Verfügung!

Für Anwohner mit Sonderparkrecht steht über den gesamten Zeitraum ein Parkfeld auf dem P5 zur Verfügung.
Die Zufahrt zu diesem Feld erfolgt über den Kreisverkehr Hintere Insel.
Die Haltverbote werden durch Verkehrszeichen ausgewiesen.

Es wird gebeten, die Fahrzeuge rechtzeitig aus den genannten Haltverbotsbereichen zu entfernen, damit Beanstandungen und kostenpflichtiges Abschleppen durch die Polizei vermieden werden kann.

Wegen der Brauchtumsveranstaltungen und der Narrennacht wird der Inselkern ab Alte
r Schulplatz am Sa., 23.01.2016, 16 Uhr bis Sonntag, 24.01.2016, ca. 04.00 Uhr gesperrt
.
Wegen des Narrensprungs am So., 24.01.2016 ist die Insel ab Langenweg, Ecke Hundweilerstraße und Bregenzer Straße vor Bahnübergang in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca.
18.00 Uhr gesperrt.

Die Zu- und Abfahrt von der Insel ist in dieser Zeit nicht möglich.

Für Bahnreisende steht während dieses Zeitraumes ein Shuttlebus zwischen Bahnübergang Langenweg und Bahnhof Insel zur Verfügung.

Die Taxi stände werden in der Zeit von So., 24.01.2016, 10.00 Uhr bis ca. 18.00/19.00 Uhr vom Bahnhofsvorplatz in den Langenweg , Ecke Hasenweidweg verlegt.

Der Stadtbus fährt am Sa., 23.01.2016 und am So., 24.01.2016 bis Bahnhof und über die Zwanzigerstraße zurück zum ZUP.

Am So., 24.01.2016 in der Zeit von 10.00 Uhr bis mind. 18.00 Uhr fährt der Stadtbus die Insel nicht an! Die Fahrten der Linien 1 und 2 enden am ZUP!

Die Hundweilerstraße ist am So. 24.01.2016 in der Zeit von 10.00 Uhr bis mind. 18.00 Uhr nur vom Langenweg in Richtung Achstraße anfahrbar.

Folgende Straßen sind am So. 24.01.2016 nur für Anwohner freigegeben:
Brougierstraße, Karl-Sting-Straße, Laubeggengasse

Umzugsweg:
Toskana

Bregenzer Straße

Europaplatz

Chelles

Allee

Heidenmauer

Fischergasse

Barfüßerplatz

Brettermarkt

Reichsplatz

Ludwigstraße

Linggstraße

Stiftsplatz

Kirchplatz

Schmiedgasse

Marktplatz

Cramergasse

Maximilianstraße



Werbung:

Auch interessant!