Halloween 2021 im Skyline Park

2021 Gruselige Gestalten, unheimliche Begegnungen, schaurige Attraktionen wie die Geisterbahn – machen Halloween auch in diesem Jahr zu einem besonderen Erlebnis im Skyline Park.

Kaum eine andere Zeit zieht die kleinen und großen Geister, Hexen und Ritter so magisch an. Schon bevor die Stunde der Geister beginnt, treiben ungewöhnliche Gestalten ihr Unwesen im bayerischen Freizeitpark.

Wir feiern mit Ihnen Halloween im Freizeitpark und laden Sie zu tollen Tagen ein, die allerlei Überraschungen bereithalten. Bei uns beginnt Halloween schon am Tag, denn schließlich sollen auch die Kleinsten Gelegenheiten haben, beim mystischen Treiben dabei zu sein.

Wenn wir Halloween im Freizeitpark in Bayern feiern, liegt das Erntedank-Fest schon einige Wochen zurück. Doch einige Früchte und Früchtchen schaffen es wie von Zauberhand, sich dennoch in unsere fantasievolle Deko einzuschleichen – darunter natürlich jede Menge Kürbisse, die die Besucher aus ihren leeren Augenhöhlen böse anfunkeln.

Wenn dann noch ein englischer Nebel hinzukommt und die Tage ohnehin wieder kürzer und dunkler werden, ist das ansonsten so heimelige Park-Areal kaum mehr wiederzuerkennen.

WERBUNG:

Neben den Live-Erschreckern die durch den Park und in der Geisterbahn flanieren, sind es die Vampire, Hexen und Ritter, vor denen Sie sich in Acht nehmen sollten. Die Cosplay-Figuren werden in diesem Jahr wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen, wie vielfältig und erschreckend Fantasiegestalten sein können.

Auch die kleinen Halloween-Fans kommen an den Aktionstagen voll auf ihre Kosten. Neben zahlreichen Attraktionen für junge Geister und Hexen kann sich der unerschrockene Nachwuchs beim Kinderschminken in gruselige Gestalten verwandeln lassen.

Und die ganze Familie kommt ins Staunen, wenn täglich zum Abschluss der Halloween-Aktionstage um 18:45 Uhr ein spektakuläres Hochfeuerwerk den Himmel über dem Skyline Park in buntes Licht taucht.

WERBUNG:

Wer sich die Halloween-Sause im Freizeitpark von oben anschauen möchte, kann natürlich auch zur Geisterzeit seinen ganzen Mut zusammennehmen und den Allgäuflieger oder das Sky Wheel besteigen, um den am Boden bleibenden Gruselgestalten vergnügt zuzuwinken.
Also auf die Kostüme, fertig, los – und viel Vergnügen beim Halloween-Familienspaß im Skyline Park.

An den vier Aktionstagen gibt es Sondereintrittspreise für kostümierte Gäste.
Als Verkleidung gelten nur Kostüme, die aus mindestens zwei Teilen bestehen. Ein Hexenhut allein genügt zum Beispiel nicht. Das Tragen von Ganzgesichtsmasken ist bei Erwachsenen nicht erlaubt!

Sondereintrittspreis ab 150 cm: 30,00 Euro
Sondereintrittspreis 110 bis 149 cm: 25,00 Euro
Freuen Sie sich auf den schaurig-schönen Halloween-Familienspaß im Skyline Park!

Termine:

Samstag, 23. Oktober 2021 | 9.30 – 19.00 Uhr
Sonntag, 24. Oktober 2021 | 9.30 – 19.00 Uhr
Samstag, 30. Oktober 2021 | 9.30 – 19.00 Uhr
Sonntag, 31. Oktober 2021 | 9.30 – 19.00 Uhr

Vergünstige Eintrittspreise für kostümierte Gäste:
30 € (ab 150 cm) bei Erscheinen in einem schaurig-schönen Halloween Kostüm
25 € (bis 149 cm) bei Erscheinen in einem schaurig-schönen Halloween Kostüm
Jetzt die günstigen Halloween-Tickets im Online-Shop auf www.skylinepark.de sichern.

Veranstaltungsort Happy Halloween: Allgäu Skyline Park – Skyline-Park-Straße 1 – 86871 Rammingen

(Foto: © Allgäu Skyline Park)
WERBUNG:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Wasserburg am Bodensee
  • Wasserburg, zwischen dem Bodensee und den Allgäuer Bergen gelegen, empfiehlt sich als Tagesausflugsziel.
    Die traumhafte Lage am „Schwäbischen Meer“ ist einer der grandiosen Höhepunkte dieser Halbinsel.
    Tolle Aussichten, leckeres Essen am See, direkt am Hafen, und mehr erwarten Euch. Wasserburg gilt nicht grundlos als die „Perle des Bodensees“.
    Der Allgäu-Tipp:
    Fischliebhaber besuchen die Bodenseefischerei Bichlmair (Jägersteig 5 – 88142 […]

  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]