Hausmeisterservice Peukert – Umzug und Expansion

11.1.2016 Kaufbeuren. Der kontinuierlichen Expansion des Hausmeisterservice Peukert konnten die bisherigen Räume im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz nicht mehr gerecht werden. Daher erfolgte kürzlich der Umzug in das neue Gebäude am Riederloh 10.

Inhaber Tom Peukert startete sein Unternehmen im Jahr 2000. Mit der Zahl der Kunden stieg auch die Zahl der Beschäftigten auf nunmehr 36 an. Für die benötigten Utensilien und die Fahrzeuge wurde die Fläche am früheren Standort inzwischen zu knapp. Aus diesem Grund entschloss sich der 36-Jährige Gartenbauer zum Kauf eines bestehenden Industriekomplexes, der insgesamt rund 4.000 Quadratmeter für die verschiedenen Unternehmensbereiche bietet. Etwa die Hälfte davon wird für Verwaltung, Werkstatt und Lager genutzt. Der Rest wird für den mittlerweile 14 Autos, einen Lastkraftwagen, zwei Radlader und vier Traktoren umfassenden Fuhrpark benötigt.

„Am neuen Standort können wir die Betriebsabläufe besser strukturieren und wesentlich effizienter arbeiten“, betont Tom Peukert. Der Hausmeisterservice bietet die komplette Dienstleistungspalette rund um die Immobilie von der technischen Betreuung und der Reinigung über den Winterdienst bis hin zum Garten- und Landschaftsbau sowohl für Privat- als auch für Gewerbekunden.

Laufend werden qualifizierte Mitarbeiter mit Erfahrung im Grünbereich gesucht. Interessenten schicken ihre Bewerbung einfach an den Hausmeisterservice Peukert. Mehr Infos über den innovativen Betrieb gibt es im Internet unter www.hausmeisterservice-peukert.de.


WERBUNG:

Auch interessant!