Hotelgäste geben Kinderhotel Oberjoch Spitzenbewertung

12.2.2016 Bad Hindelang-Oberjoch (dk). Eine Spitzenbewertung der besonderen Art haben Hotelgäste dem Kinderhotel Oberjoch über das Meinungsportal HolidayCheck.de (www.holidaycheck.de) gegeben. Die Familien notierten auf dem größten deutschsprachigen Internet-Meinungsportal für Reise und Urlaub mehr als 3.500 Weiterempfehlungen mit einer 100-prozentigen Weiterempfehlungsrate.

Dabei lobten die Urlaubsgäste in dem mit fünf Kinderhotel-Smileys dekorierten Vier-Sterne-Hotel der Inhaber-Familie Mayer insbesondere das außergewöhnlich große Angebot für Familien, die exzellente Küche mit hoher Qualität, die Freundlichkeit des Personals sowie die guten Fremdsprachenkenntnisse des Hotel-Teams. Von sechs möglichen Punkten erreichte das Kinderhotel Oberjoch in der Kategorie „Hotel allgemein“ 5,8 und punktete auch bei den Zimmern (5,7), im Service (5,8), der Gastronomie (5,7), im Bereich Sport & Unterhaltung (5,8) und bei der Lage des Hotels (5,3) überdurchschnittlich gut.

„100 Prozent bei einer so hohen Zahl von Weiterempfehlungen sind sehr gut und zugleich sehr selten. Mir ist jedenfalls kein Hotel bekannt, das jemals einen solchen Wert erreicht hat. Diese Bewertung ist eine Auszeichnung für unser internes Qualitätsmanagement, das wir in den vergangenen Jahren mehrfach optimiert haben – die Meinung unserer Gäste steht bei dieser Selbstkontrolle über allem“, sagt der General Manager des Kinderhotels, Volker Küchler.

Nicole Blanz, Assistant General Manager im Kinderhotel Oberjoch, nennt die Gästemeinungen, ob direkt vor Ort oder auf Portalen wie HolidayCheck.de schriftlich hinterlegt „für uns wichtige Tools, um Qualität, Service oder Infrastruktur im Hotel stetig zu verbessern. Das System funktioniert allerdings nur, wenn wir auf Lob oder Kritik der Gäste auch reagieren und Vorschläge praktisch umsetzen“, unterstreicht Blanz.

Das Kinderhotel Oberjoch reagiert sofort, bespricht Feedbacks der Gäste unmittelbar in Abteilungsleiter-Meetings, beantwortet E-Mails der Gäste zügig und kommentiert zeitnah alle Online-Bewertungen – gleichgültig ob positiv oder negativ. Ist der Wunsch der Gäste groß, wird flott neu gebaut: Der Bau eines vierten Aufzugs im Kinderhotel Oberjoch war zum Beispiel ein Projekt, das infolge zahlreicher Gästemeinungen in die Tat umgesetzt wurde.

Nicole Blanz ist froh darüber, dass die großen und vor allem kleinen Hotelgäste bei der Bewertung des Hotels so offen sind. „Den Grundstein für so viel Ehrlichkeit müssen freilich wir legen: Nur wenn die Gäste merken, dass wir ihre Forderungen, Anregungen oder Wünsche ernst nehmen und aktiv aufgreifen, sind sie bereit, uns ehrliche Feedbacks zu geben.“


WERBUNG:

Auch interessant!