Kräutertag Burtenbach 2019

Ein buntes Fest für die Sinne, für Kräuter- und Küchenfans, für die ganze Familie – so lautet das Motto am Sonntag, den 2. Juni 2019, von 10 bis 17 Uhr, im Schertlinpark in Burtenbach.

Inzwischen hat sich der Kräutertag zu einer stimmungsvollen, begegnungsreichen und mit mehreren tausend Besuchern, zu einer reizvollen Veranstaltung etabliert.

Die an die 50 ausgewählten Aussteller aus ganz Schwaben bieten keine Massenware, sondern kreatives aus eigener Werkstatt und vielfach handgefertigte Unikate zum Verkauf an.

Die Besucher dürfen die vielfältige Welt der Kräuter, Rosen und Pflanzen erleben, von kulinarisch über kunsthandwerklich und kosmetisch bis kreativ.

Gezeigt wird, wie aus Kräutern, Rosen und Wildfrüchten, Produkten der Region und Zutaten der Saison auf raffiniert einfache Weise einfach raffinierte Gaumenfreuden entstehen.

WERBUNG:

Man darf in üppigen Tischdekorationen schwelgen, an bunt geschmückten Tischen genießen und sich von den vielfältigen selbstgemachten Kräuterköstlichkeiten verführen lassen.

Beim Burtenbacher Kräutertag werden also Spezialitäten und Kunsthandwerk angeboten – von Kräuterpädagogen, Kräuterbäuerinnen, Gewerbetreibenden und Direktvermarktern aus der Region.

WERBUNG:

Es gibt Konfitüren, Essige, Liköre, Pralinen – Seifen, Badesalze, Holzwaren, Gartendekoration, Floristik, Honigspezialitäten, Räucherwaren, Kräuterkeramik, Filzwaren, Schmuck, heimisches Gemüse, Rosen, Topfpflanzen, Sträucher und vieles mehr.

Reicher Blumenschmuck, begeisternde Bilder und Bücher über Pflanzenfabeln und Kräuterrezepte runden die Sache ab.

Für das leibliche Wohl stehen Kräuter-Schlutzkrapfen, Kräutersteaks, gegrillte Forellen, Wildkräuter-Antipasti-Teller, Kräuterflammkuchen, Wildkräuter-Spritz, Limetten-Ingwer-Limo, Unkrautlimonade, gekühlte Getränke, sowie Kaffee und Kuchen an.

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten lädt der örtliche Schertlinpark mit seinem historischen Baumbestand auch einfach zum Verweilen und Seele baumeln lassen ein.

Jedermann darf sich zum Kräutertag in Burtenbach eingeladen fühlen.

Veranstaltungsort des Kräutertages: Burtenbach – Schertlinpark

Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]

  • Werdensteiner Moos
  • Das Werdensteiner Moos, nördlich von Immenstadt in Eckarts gelegen, ist das ideale Ausflugsziel für Familien mit Kindern.
    Dieses renaturierte Moorgebiet ist durch einen aufwendig gestalteten Rundwanderweg erschlossen. Ab dem Parkplatz am Gasthof „Zum Haxenwirt“ in Thanners führt der Weg, immer der Beschilderung „Rundweg Werdensteiner Moos“ folgend, um und durch das Moor.

    Der gesamte Weg ist mit Hackschnitzeln […]