Lindau gewinnt Mobilitätspreis „European Mobility Week Award“ der Europäischen Union

26.3.2019 Lindau (Bodensee). Die Stadt Lindau förderte im Jahr 2018 durch zahlreiche Initiativen und Infrastrukturmaßnahmen den umweltfreundlichen und multimodalen Verkehr.

Unter dem diesjährigen Motto „Mix and move!“ konnten die Lindauer durch Veranstaltungen und Kampagnen zu mehr aktiver Mobilität, wie dem Zu-Fuß-Gehen, dem Radfahren und der Benutzung der Öffentlichen Verkehrsmittel motiviert werden.

Dies belohnte die EU-Kommission jüngst mit dem „European Mobility Week Award“. Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr, überreichte den Preis an Werkleiter Kai Kattau und Mobilitätsplaner Jaime Valdés in Brüssel. Eine unabhängige Fachjury aus Verkehrsexperten hatte aus allen 2.800 teilnehmenden Städten Lindau als Siegerstadt in der Kategorie Kommunen bis 50.000 Einwohner ausgewählt. Lindau ist die erste Stadt Deutschlands, die diesen Preis gewinnen konnte.

Von der Jury wurde besonders gewürdigt, dass den Bürgern ein vielfältiges Angebot mit sieben Aktionstagen rund um das Thema nachhaltige Mobilität gemacht wurde. Hervorgehoben wurden auch die umgesetzten Maßnahmen und Aktionen aus dem Bereich Multimodalität, dem Thema der europäischen Mobilitätswoche (EMW) 2018.

In diesem Zuge hat die Stadt Lindau die Giebelbachstraße und das Aeschacher Ufer während der EMW 2018 als Fahrradstraße eingeweiht. Außerdem wurden zehn KLiMo-Stationen mit insgesamt 470 Fahrradständern, insbesondere an den Endhaltestellen des Stadtbusses und den Bahnhaltepunkten, gebaut. Damit konnte der Umweltverbund aus ÖPNV und Fahrrad in Lindau deutlich verbessert werden. Die beiden Projekte leisten durch die Förderung des Radverkehrs einen dauerhaften Beitrag zur Erreichung der Klimaschutzziele der Bundesregierung.

WERBUNG:

Mit dem Betritt in den BODO (Bodensee-Oberschwaben-Verkehrsverbund) wurde in 2018 ein weiterer wichtiger Schritt zur Förderung des ÖPNV gemacht. Durch den Verkehrsverbund wird die Nutzung verschiedener Verkehrsanbieter erleichtert und die Mulitmodalität gefördert.

Die Stadt hat außerdem eine neue multimodale Mobilitäts-App „Mobility Choices“ ausprobiert. Mit dieser App können Benutzer eine Route mit verschiedenen Verkehrsträgern planen.

„Diese Anerkennung auf höchster Ebene ehrt uns sehr“, so Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker. „Der Preis ist für uns eine zusätzliche Motivation die mit dem KLiMo beschlossenen Ziele weiterhin engagiert zu verfolgen.“

WERBUNG:

Das Klimafreundliche Lindauer Mobilitätskonzept (KLiMo) wurde bereits 2017 vom Stadtrat beschlossen. Es soll attraktive Mobilität ermöglichen, dabei aber den Verkehr so stadt- und umweltverträglich wie möglich gestalten, um dadurch insgesamt ein Höchstmaß an Lebensqualität zu erreichen.

Mit dem KLiMo liegt das erste verkehrliche Gesamtkonzept vor, welches der Politik, der Verwaltung sowie den Bürgern als Leitlinie für die künftige verkehrliche Entwicklung der Stadt Lindau bis zum Jahr 2030 dienen soll.

Europäische Mobilitätswoche

Die „Europäische Mobilitätswoche“ ist eine internationale Kampagne zur Förderung nachhaltiger Mobilität und findet jährlich zwischen dem 16. und 22. September statt. Durch Veranstaltungen und Aktionen soll die Öffentlichkeit für das Radfahren, Zu-Fuß-Gehen sowie die Nutzung des Öffentlichen Verkehrs motiviert werden.

Deutschlandweit wird die Kampagne vom Umweltbundesamt koordiniert. In Lindau wird diese Aufgabe vom Fachbereich Mobilitätsplanung der Garten- und Tiefbaubetriebe (GTL) wahrgenommen. Die Stadt bedankt sich bei allen Akteuren, die geholfen haben, dass wir diesen Preis gewinnen konnten. Unter anderem waren dies die Lokale Agenda 21, der AK Verkehr, der Lindaupark, die Stadtwerke Lindau, Bodensee Mobil, der Verkehrsverbund Bodo, der Stadtverkehr Lindau und die Polizei.

Die EMW 2019 steht unter dem Motto „Walk with us!“

WERBUNG:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Unsere Top 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Subjektiv, begehrt und sicher unvollständig – unsere Top 3 Locations im Allgäu:
    InhaltWelche sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Badeseen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Freizeitparks im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Bergbahnen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Ausflugsziele im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Restaurants im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:Shopping […]