Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder empfängt Bürgermeister aus Ahmetbey/Türkei

14.9.2018 Memmingen. Für einen Kurzurlaub weilte der türkische Bürgermeister Mustafa Altintas mit Gattin und einer kleinen Delegation in der Maustadt.

Altintas hat langjährige Kontakte nach Memmingen. Der Besuch kam zustande durch den Memminger Alaattin Günes und den Vorsitzenden des Ausländerbeirats Antonino Tortorici.

Im Rahmen seiner Begrüßung ging Oberbürgermeister Schilder auch auf das internationale und kulturelle Leben in der Stadt ein. Das Stadtoberhaupt betonte hier das harmonische Zusammenleben verschiedener Kulturen in Memmingen. Das sei mit unter auch ein Verdienst unseres Ausländerbeirats. Dieser vertritt die Interessen der ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürger und bringt sie aktiv in die Diskussion ein.

So zeigt sich das Stadtoberhaupt überzeugt, dass „Integration nur gelingt, wenn wir miteinander reden und nicht übereinander“.

Der Vorsitzende des Ausländerbeirats, Antonino Tortorici, berichtet, dass der Memminger Ausländerbeirat bereits seit über 40 Jahren besteht. „Wir leben in dieser schönen Stadt friedlich mit vielen Kulturen zusammen“. Dies zeige sich besonders beeindruckend beim alljährlich stattfindenden „Fest der Kulturen“, so der Vorsitzende freudig.

WERBUNG:

Mustafa Altintas, Bürgermeister von Ahmetbey, dankt Oberbürgermeister Manfred Schilder für den herzlichen Empfang im Rathaus. „Wir sind von dieser wunderschönen Stadt begeistert“. Er erzählt, dass er mit 33 Jahren der jüngste Bürgermeister in der Türkei ist und noch viele Projekte umsetzen möchte. So erhielt Ahmetbey vor kurzem erst die Auszeichnung „Kinderfreundlichste Gemeinde“.

Nach dem Empfang im Rathaus bricht die Delegation zu einem ausgiebigen Bummel durch die Maustadt auf.

Auf dem Bild: Oberbürgermeister Manfred Schilder zusammen mit Bürgermeister Mustafa Altintas und Ehefrau Sinem aus Ahmetbey (vorn Mitte) sowie (von links) der Vorsitzende des Ausländerbeirates Antonino Tortorici, Dolmetscher Fatih Kurt, Organisator Alaattin Günes, Ehrenmitglied des Ausländerbeirats Mehmet Yildirim, die Leiterin des Europabüros Alexandra Hartge, und Ebru, Utku und Fatma Erisik beim Empfang im Amtszimmer des Oberbürgermeisters. Foto: Gstir/Stadt Memmingen
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

  • Wochenmarkt KemptenTop 3 – Empfehlungen im Allgäu 2019
  • Welches sind heuer unsere Top 3 im Allgäu?
    Bewirtschaftete Alpen im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Die Seealpe am Elbsee: Seealpe am Elbsee

    2. Sorg-Alpe 1 – zwischen Wertach und Unterjoch

    3. Mehlblockalpe im Kemptener Wald bei Görisried
    Freibäder im Allgäu…unsere Top 3 Empfehlungen:
    1. Starzlachauenbad in Wertach: Starzlachauenbad Wertach

    2. Freibad Bad Hindelang (Naturbad)
    3. Alpenfreibad in Scheidegg: Alpenfreibad Scheidegg
    Badeseen im Allgäu…unsere […]

  • Werdensteiner Moos
  • Das Werdensteiner Moos, nördlich von Immenstadt in Eckarts gelegen, ist das ideale Ausflugsziel für Familien mit Kindern.
    Dieses renaturierte Moorgebiet ist durch einen aufwendig gestalteten Rundwanderweg erschlossen. Ab dem Parkplatz am Gasthof „Zum Haxenwirt“ in Thanners führt der Weg, immer der Beschilderung „Rundweg Werdensteiner Moos“ folgend, um und durch das Moor.

    Der gesamte Weg ist mit Hackschnitzeln […]