Modellautos Mercedes-AMG Limited Edition „White Series“

10.12.2014 Stuttgart. Mercedes-AMG markiert die sportliche Spitze im Mercedes-Benz Modellprogramm. Für viele bleiben die exklusiven Fahrzeuge ein Traum. Jetzt gibt es die Chance, einen der Traumwagen aus der Limited Edition „White Series“ in der heimischen Vitrine oder auf dem Schreibtisch zu parken.

Denn ab Mitte November begann Mercedes-Benz Accessoires mit der Auslieferung der ersten fünf exklusiven Mercedes-AMG Modelle im Maßstab 1:18. Weitere „White Series“ Modelle werden folgen, bis die komplette Mercedes-AMG Portfolio in diesem einzigartigen exklusiven Limited Edition vertreten wird.

Die exklusiven Miniaturen entstehen in Zusammenarbeit mit dem Resine-Modellauto-Spezialisten GT Spirit, dem Mercedes-AMG bei der Entwicklung der Modelle die originalen Konstruktionsdaten zur Verfügung stellte. Die fünf designo diamantweiß bright -lackierten Mercedes-AMG Modelle besitzen zahlreiche Sonderausstattungen, ihre Auflage ist auf jeweils 1.000 Exemplare limitiert. Erhältlich sind sie bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern sowie im Online-Shop (http://shop.mercedes-benz.de).

Die Modelle werden im großen Maßstab 1:18 gefertigt und bestehen je nach Fahrzeug aus 70 bis 100 Teilen. Zugunsten perfekter optischer Anmutung wurde dabei ganz bewusst auf bewegliche Teile verzichtet. GT Spirit verwendet für die Karosserie Resine, ein besonderes Polyurethan-Harz, das auch feinste Linien sichtbar macht.
Folgende fünf Modelle sind zu einem Preis[1] von jeweils 119,00 € erhältlich.

A 45 AMG Edition 1
CLA 45 AMG Edition 1
C 63 AMG Black Series[2]
CLS 63 AMG Shooting Brake[3]
G 65 AMG[4]

WERBUNG:

Alle Miniaturen sind mit einer AMG Metall-Plakette gekennzeichnet, die auf der Unterseite des Modells angebracht ist. Auf der Plakette ist die individuelle Nummerierung von 0001 bis 1.000 aufgebracht und die Modelle werden in einer schwarzen AMG Designer-Verpackung geliefert.
[1] Unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland inkl. 19% Mehrwertsteuer
[2] Ab sofort bestellbar, verfügbar ab Anfang Januar 2015
[3] Ab sofort bestellbar, verfügbar ab Ende Januar 2015
[4] Ab sofort bestellbar, verfügbar ab Anfang Januar 2015

Werbung:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Wasserburg am Bodensee
  • Wasserburg, zwischen dem Bodensee und den Allgäuer Bergen gelegen, empfiehlt sich als Tagesausflugsziel.
    Die traumhafte Lage am „Schwäbischen Meer“ ist einer der grandiosen Höhepunkte dieser Halbinsel.
    Tolle Aussichten, leckeres Essen am See, direkt am Hafen, und mehr erwarten Euch. Wasserburg gilt nicht grundlos als die „Perle des Bodensees“.
    Der Allgäu-Tipp:
    Fischliebhaber besuchen die Bodenseefischerei Bichlmair (Jägersteig 5 – 88142 […]

  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]

Modellautos Mercedes-AMG Limited Edition „White Series“

10.12.2014 Stuttgart. Mercedes-AMG markiert die sportliche Spitze im Mercedes-Benz Modellprogramm. Für viele bleiben die exklusiven Fahrzeuge ein Traum. Jetzt gibt es die Chance, einen der Traumwagen aus der Limited Edition „White Series“ in der heimischen Vitrine oder auf dem Schreibtisch zu parken.

Denn ab Mitte November begann Mercedes-Benz Accessoires mit der Auslieferung der ersten fünf exklusiven Mercedes-AMG Modelle im Maßstab 1:18. Weitere „White Series“ Modelle werden folgen, bis die komplette Mercedes-AMG Portfolio in diesem einzigartigen exklusiven Limited Edition vertreten wird.

Die exklusiven Miniaturen entstehen in Zusammenarbeit mit dem Resine-Modellauto-Spezialisten GT Spirit, dem Mercedes-AMG bei der Entwicklung der Modelle die originalen Konstruktionsdaten zur Verfügung stellte. Die fünf designo diamantweiß bright -lackierten Mercedes-AMG Modelle besitzen zahlreiche Sonderausstattungen, ihre Auflage ist auf jeweils 1.000 Exemplare limitiert. Erhältlich sind sie bei den Mercedes-Benz Vertriebspartnern sowie im Online-Shop (http://shop.mercedes-benz.de).

Die Modelle werden im großen Maßstab 1:18 gefertigt und bestehen je nach Fahrzeug aus 70 bis 100 Teilen. Zugunsten perfekter optischer Anmutung wurde dabei ganz bewusst auf bewegliche Teile verzichtet. GT Spirit verwendet für die Karosserie Resine, ein besonderes Polyurethan-Harz, das auch feinste Linien sichtbar macht.
Folgende fünf Modelle sind zu einem Preis[1] von jeweils 119,00 € erhältlich.

A 45 AMG Edition 1
CLA 45 AMG Edition 1
C 63 AMG Black Series[2]
CLS 63 AMG Shooting Brake[3]
G 65 AMG[4]

WERBUNG:

Alle Miniaturen sind mit einer AMG Metall-Plakette gekennzeichnet, die auf der Unterseite des Modells angebracht ist. Auf der Plakette ist die individuelle Nummerierung von 0001 bis 1.000 aufgebracht und die Modelle werden in einer schwarzen AMG Designer-Verpackung geliefert.
[1] Unverbindliche Preisempfehlung in Deutschland inkl. 19% Mehrwertsteuer
[2] Ab sofort bestellbar, verfügbar ab Anfang Januar 2015
[3] Ab sofort bestellbar, verfügbar ab Ende Januar 2015
[4] Ab sofort bestellbar, verfügbar ab Anfang Januar 2015

Werbung:
Werbung:



    Ausflugsziele im Allgäu:
  • Wasserburg am Bodensee
  • Wasserburg, zwischen dem Bodensee und den Allgäuer Bergen gelegen, empfiehlt sich als Tagesausflugsziel.
    Die traumhafte Lage am „Schwäbischen Meer“ ist einer der grandiosen Höhepunkte dieser Halbinsel.
    Tolle Aussichten, leckeres Essen am See, direkt am Hafen, und mehr erwarten Euch. Wasserburg gilt nicht grundlos als die „Perle des Bodensees“.
    Der Allgäu-Tipp:
    Fischliebhaber besuchen die Bodenseefischerei Bichlmair (Jägersteig 5 – 88142 […]

  • Alttrauchburg
  • Die Burg Alt-Trauchburg ist eine der besterhaltenen Burgruinen des Allgäus und ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie.
    Nach aufwendiger Erschließung der Ruine lässt sich erahnen, welch mächtige Ausmaße die Burg einst hatte.
    Gerade auch Kinder finden das Entdecken der Ruinenanlage spannend. Informationstafeln zeigen den interessierten Besuchern die bewegte Geschichte der Alttrauchburg auf.
    Einen besonders tollen Ausblick […]

  • Mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau
  • Ein Ganztagesausflug mit dem Schiff von Lindau zur Insel Mainau – das Erlebnis für die ganze Familie.
    Vom Allgäu kommt Ihr für kleines Geld mit dem Bayernticket mit der Eisenbahn nach Lindau. Am Lindauer Bahnhof könnt Ihr das ermäßigte Kombiticket für die Schifffahrt inklusive Eintritt zur Insel Mainau erwerben.
    Der Hafen befindet sich gegenüber des Bahnhofs, lange […]

  • "Römerturm" Burg KemnatBurg Kemnat
  • Die Burg Kemnat, oberhalb von Kaufbeuren im malerischen Örtchen Großkemnat gelegen, ist ein lohnendes Ausflugsziel im Ostallgäu. Fälschlicherweise wird der dortige Aussichtsturm oftmals als Großkemnater Römerturm oder Wartturm bezeichnet.
    Die falsche Bezeichnung „Römerturm“ für den Bergfried stammt übrigens aus dem 19. Jahrhundert und ist heute noch üblich – selbst die Reiseführer bezeichnen ihn als selbigen.
    Der […]

  • Residenz KemptenPrunkräume der Residenz Kempten
  • Eine kleine Sensation, die selbst viele Einheimische nicht kennen, verbirgt sich in der Residenz in Kempten: Die Prunkräume – sie gelten als mit weltweit schönsten Räume.
    Das Vor- und Audienzzimmer, Tag- und Schlafzimmer im späten Régencestil sowie der Thronsaal im Rokoko können dort „erlebt“ werden.
    In einer rund 45-minütigen Führung erfahren die Besucher der Residenz viel […]